1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HAMA Chipkartenlesegerät

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von WorkingPoet, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WorkingPoet

    WorkingPoet Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    136
    Hallo,
    ich habe WinXP Prof.installiert und wollte in HAMA Chipkartenlesegerät an
    USB anschliessen. Sobald jedoch das Gerät erkannt wird stürzt der Rechner ab. Unter WinMefunktioniert das Gerät einwandfrei. Der Chipkartenleser ist jedoch laut Hersteller Win XP tauglich. Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank im Vorraus.
    Mfg
    Sinuhe
     
  2. WorkingPoet

    WorkingPoet Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    136
    Danke für deinen Hinweis, habs probiert, funzt trotzdem nicht.
    Neue Treiber gibts auch nicht, sind lt. HAMA bereits in WinXP
    integriert.
    Mfg
     
  3. titan

    titan Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo,
    solltest Du Norton-Antivirus 2002 unter XP oder so benutzen,dann deinstalliere mal das Schrott-Antivirus und versuche danach noch
    mal den Kartenleser an USB anzuklemmen.

    M.f.G.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen