1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Handbremse

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Luke, 23. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luke

    Luke ROM

    Registriert seit:
    23. September 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,

    ich bin wirklich am verzweifeln. Meine Vater schafft es immer wieder, seinen Rechner ins Nirvana zu schießen ! Diesmal weis ich nicht mehr weiter und hoffe einer von Euch kann mir helfen.
    Seit gestern scheint es, als wäre aus dem celeron 336 ein 486er geworden. Alle Abläufe dauern extrem lange (win98 starten etwa 15 min , Programmaufruf durch Doppelklick ca. 30 s). Das Eigenartige ist, dass im DOS-Mode ist er total fix. Mein erster Gedanke: Windows ist hin. Bei der Neuinstallation zeigte sich allerdings, dass als Dauer 4 h !!! angegeben werden. Und in etwa so lange scheint es auch zu dauern (Ich bin gerade dabei).
    Jetzt weis ich nicht, ist Hardware kapputt oder nicht ??? Welches Teil sollte ich mal ersetzen ?
    Oder ist es doch Windows ? Bitte helft mir !

    Das System:

    Celeron 366
    ASUS P2B
    64MB SD-RAM
    Maxtor-Festplatte



    Ich danke den beiden Antwortern ! Das Problem war im BIOS. Ein Virus hatte wahrscheinlich den Cache beschnitten. Nach dem umstellen funktioniert jetzt wieder alles !

    Luke
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    aufsaugt\'.

    Ich selber könnte nicht ganz ausschliessen, dass die Festplatte weitgehendst voll ist. Eine Festplatte sollte nicht mehr als 80 % gefüllt sein, sonst lässt die Performance nach. Ab 90 prozent wird die Performance dann qualvoll, bei 95 Prozent echt brutal. Abhilfe: Defragmentieren. Mit Diskkeeper kannst Du Dir grafisch anzeigen lassen, wie die Festplatte fragmentiert ist. Der Defrag geht ansonsten auch ohne diese Software.
    Und: analysiere die Protokolle von SANDRA und Dr. Hardware genau; sie sagen viel aus.

    Gruss + viel Glück!

    megatrend

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen