Handyservice Offenburg

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Agi06, 19. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Agi06

    Agi06 ROM

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe neulich ein super Angebot vom HandyService Offenburg bekommen. Nun möchte ich wissen, ob dieser Provider seriös ist. Kann mir jemand etwas zu diesem Provider sagen? Oder hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2011
  2. Dslsurfer

    Dslsurfer Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    74


    Hallo
    ich hatte mal vertrag mit dennen
    schreib mir PN

     
  3. Gerhard Kapell

    Gerhard Kapell ROM

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Ich hatte vom handyservice Offenburg ein kostenloses Handy plus Digitalkamera und Digicam erhalten, wollte aber keinen
    Vertrag abschliessen, nachdem ich das Kleingedruckte gelesen
    hatte. Ich schickte das Paket zurück und erhielt eine Rechnung
    über 85 Euro wegen Fehlens der kleinen Originalkartons für Kamera und Digicam, Verwaltungsgebühr, unbrauchbarer SIM-
    Karte (obwohl im Brief stand, daß bei Rücksendung die SIM-Karte
    herausgenommen werden müsse).
    Nachdem ich diese ungerechtfertigte Forderung entrüstet
    zurückgewiesen und als Abzockerei bezeichnet hatte, erhielt
    ich laufend Mahnungen, die nach einiger Zeit aufhörten, als
    ich nicht darauf reagierte und drohte, diese Abzockerei ins
    Internet zu stellen.
    Wer hat noch negative Erfahrungen mit dem Handyservice
    Offenburg gemacht?
    G.K.
     
  4. schoole

    schoole Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    auch ich habe dummerweise einen Vertrag bei denen über Talkline abgeschlossen.
    Zu den Sim Karten Problem, kann ich nur sagen, dass mir zuerst bei der Hotline gesagt wurde, dass mal eine Karte defekt sein kann (habe diese Karte nur bei 8! Handys ausprobiert u. mit keinen funktionierte das Teil) u. mir eine neue zugeschickt wird.
    Mit der Karte kam auch gleich eine Rechnung darüber. Nun habe ich den Vertrag zwar gekündigt (immerhin etwa 2 Jahre im vorraus) aber es kommen immer noch Rechnungen über diesen Betrag.
    -Meiner Meinung nach ist das ganze eher als Abzocke gedacht (obwohl Talkline früher mal ganz gut war).

    Gruß
    Schoole
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    Warum hast du das nicht mitgeschickt?

    Ich persönlich finde in deinem Fall die Gebühr als berechtigt.
     
  6. schoole

    schoole Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich habe die Karte ja (sogar noch am gleichen Tag als die Ersatz Karte kam) zurückgeschickt. Problem daran ist aber, dass talkline nun die Meinung vertritt, dass Werksmässig keine Karte defekt sein kann u. dass für sowasa immer der Kunde geradestehen muss.
    Ich kann mir dass nur so vorstellen, dass Talkline x defekte Karten verteilt um mit den Zwangsumtausch Geld zu verdienen.

    Gruß
    Schoole
     
  7. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Schwachsinn, gerade solche Firmen wie Talkline können sich keine vorsätzlichen Fehler erlauben. Irgendwelche kleine Betrüger, die heute einen Laden dicht machen und morgen den nächsten wieder neu eröffnen sind da schon mal eher auf Betrug aus.
     
  8. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    zum Thema Handyservice Offenburg (oder auch GFT) lies z.B. mal hier: http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=656283 Wenn Du mal googelst, wirst Du noch viele weitere unzufriede Kunden dieses sog. Handyservice finden.

    Mich wundert nicht, dass Du Probleme mit dieser Firma hast...
     
  9. Iceman32

    Iceman32 Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    155
    Ich hatte darüber auch schon drei Handys und noch nie Probleme.

    Wie bei anderen Resellern auch müsst ihr dort einen vertrag eingehen und unterschreiben.
    Dort wählt ihr dann auch aus welchen Betreiber ihr haben wollt.

    Den Paketen liegt auch ein Retourenschein bei, falls was nicht in Ordnung ist.
     
  10. Iceman32

    Iceman32 Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    155
    Hatte auch schon ein Vertrag dort.


    Solche Angebote sind Reseller Angebote.
    Du nimmst das Angebot an bekommst das Paket von denen gehst aber ein Vertrag ein mit den großen Providern Wie T-Mobile,Vodafone,E-Plus etc.

    Die geben dann dem Handyservice eine Provision für Kundenwerbung.

    An diesem Service ist also nichts verwerfliches.
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    wenn Du noch etwas tiefer gräbst, findest Du bestimmt Öl! oder Senf, oder ... :rolleyes:

    :rip:
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Jupp, Leichen bitte ruhen lassen und keine Doppeltpostings! :mad:
    *Themen zusammenführ*

    Außerdem ist die Werbung dieser Anbieter mehr als unseriös - es wird einem vorgerechnet, daß man Technik im Wert von 500 oder mehr Euro bekommt, die im Handel höchstens 10% davon kostet.
     
  13. paweld1

    paweld1 ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo, kann nur jedem abraten, bei handyservice etwas zu bestellen. Ich habe selber vor 1 1/2 Jahren für meine Tochter ein Handy bestellt. Nach 3 Monaten war es defekt. Die Reparatur dauerte fast 4 Monate. Nachfragen - sowohl schriftlich als auch telefonisch - blieben einfach unbeantwort. Die ganze Sache hat mich nur jede Menge Geld gekostet. Den Vertrag habe ich jetzt gekündigt. Die Gesprächs-Gebühren waren auch unverschämt hoch. Jetzt bekomme ich trotzdem noch andauerend Werbung von handyservice. Werde jetzt wohl den Bundesdatenschutzbeauftragten einschalten sowie die Staatswanwaltschaft.
     
  14. Comunicador

    Comunicador ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Ich habe den kompletten Karton der Erstausstattung nur nicht zurück geschickt, weil die SIM-Karte des Handys nicht gelockt war. Denn der Handytarif war unsagbar teuer!!! Ich benutze das Handy seitdem mit einer Billig-SIM-Karte und die 5,95 Euro Grundgebühr sind der "Ratenkredit" für ein gutes Fotohandy, eine Digitalkamera und einen Kaffee-Expresso-Automaten. Der allerdings ist von der Firma Stefano und kann - theoretisch - nur mit deren teuren Kaffee-Pads gefüttert werden, weil der Halter eine ganz spezifische Form hat. Das war eine überhaupt nicht schöne Überraschung bei dem Kauf!!! Aber wir haben es inzwischen gelernt, ihn auch mit runden Pads laufen zu lassen. Alles in Allem: Die Handytarife sind sehr teuer, aber das Material kann man - mit Tricks - verwenden. Ich habe mir den Kündigungstermin des 24-Monatsvertrags schon gut vorgemerkt ...!
     
  15. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Brauchst du dir nicht vormerken, kannst jetzt schon zu dem Termin kündigen und dir die Kündigung bestätigen lassen. Sollte es dann Unstimmigkeiten geben, hast du immer noch Zeit zum reagieren. Zum Beispiel, wenn die Bestätigung der Kündigung nicht kommt.
     
  16. chipo

    chipo ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Hi, wer mit Handy-Service Geschäfte macht, braucht Geduld. Ich warte seit ca 4 Monaten auf einen Teil der zugesagten Prämie für den Abschluß eines Mobilfunk-Vertrags.
     
  17. manfred3000

    manfred3000 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    hallo,

    warte auch 2 monate auf die prämie,obwohl schon,
    lieferung lt. e-mail, vor 4 wochen hätte erfolgen sollen.
    werde das handy zurückschicken.
     
  18. mbstar1

    mbstar1 ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Kundenfeindlich und stümperhaft. Kunden sind dort offensichtlich nur bis zum Vertragabschluss interessant, danach wird man in einer Art und Weise behandelt, die ihresgleichen sucht. Ein Paradebeispiel für das Prädikat „Grottenschlecht“.

    Meine Geschichte:
    Ich erhielt nach 18 Monaten Vertragslaufzeit bei meinem Provider Talkline durch den Handyservice in Offenburg per Post ein Angebot zu einem neuen Handy unter der Voraussetzung einer 2-jährigen Vertragsverlängerung, worauf ich einging.
    Nachdem mir ein falsches und minderwertigeres Handy geliefert wurde, versuchte ich Kontakt mit dem Handyservice aufzunehmen und die Misere begann.
    Wenn man die Nummer vom Handyservice 0781-9172666 wählt, bekommt man grundsätzlich eine Bandansage, dass es „bedauerlicherweise“ nicht möglich wäre, den Anruf entgegenzunehmen und man wird auf eine Faxnummer verwiesen. Legt man nun wieder auf und wählt dieselbe Nummer sofort erneut, kommt man durch und ein Band bittet ebenso höflich wie professionell zu warten bis die nächste Leitung frei wird. Dies hat bei mir 7-Mal immer zwischen 15 und 30 Minuten Warteschleife bedeutet. Die absolute Krönung war, dass einmal, als nach knapp 25 Minuten Warteschleife jemand den Hörer abnahm und sofort wieder auflegte.

    Ich habe das falsche Handy, wie mit einer Mitarbeiterin vom Handyservice abgesprochen, per Postpaket zurück gesandt und in einem beigelegten Brief um Korrektur der Angelegenheit gebeten. Seit nunmehr über 3 Wochen warte ich auf mein bestelltes Handy, habe Unsummen vertelefoniert und eine Menge an Nerven gelassen.

    Das alles wäre noch erträglich, schließlich passieren überall dort, wo Menschen arbeiten auch Fehler und man kann über alles reden. Nur leider sind sämtliche Damen, die ich bisher bei Handyservice sprach, nicht in der Lage einen Kunden freundlich und kundenorientiert zu behandeln. Allesamt waren sie extrem unfreundlich, ja sogar regelrecht offensiv und unverschämt. Man wird in einem genervten, völlig unangebrachten Ton herablassend abgekanzelt, dass einem Hören und sehen vergeht. Leider paart sich dies alles auch noch mit Inkompetenz und permanenten „Falschbehauptungen“. Bringt man auch nur die leiseste Kritik an oder gar eine Reklamation, wird dies sofort persönlich aufgefasst und man kann feststellen, dass man in Offenburg dann zu ungeahnter Höchstform in Sachen bodenloser Unverschämtheiten aufläuft.
     
  19. manfred3000

    manfred3000 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    3


    hallo,

    muss mich korrigieren,habe heute alles erhalten plus 1 tankgutschein,wegen der warterei!!!!!!
    man braucht halt geduld,
     
  20. rüwa

    rüwa ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    hallo zusammen,

    ich habe jetzt schon in verschiedenen foren viel schlechtes über diesen "verein" gelesen. ich muss jetzt aber, auch wenn es vielen nicht gefällt, mal was gutes dazu sagen: ich habe inzwischen 4(!) mal einen vertrag mit denen geschlossen(für mich und den rest der familie). es ging eigentlich immer nur darum ein schönes neues handy zu erhalten, da wir ansonsten mit karten von klarmobil ausgestattet sind. diese karten die die dir schicken kannst du nämlich sofort in den müll werfen, da die handys für alle netze freigeschaltet sind. ob die zugesagten prämien nun nach 3,4 oder noch mehr wochen kamen war mir eigentlich egal, sie kamen halt irgendwann. bis auf 2 dvd-player hab ich die dann noch bei ebay verkauft(zu einem wirklich gutem kurs). und nun mal ehrlich: ein neues handy für 140 €, das ich noch günstig für 5,95 € monatlich abzahlen kann ist doch nicht schlecht. man sollte nur rechtzeitig kündigen!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen