Hard-Core-Beenden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von petack, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Hallo,

    ich habe bei einigen Programmen ein Problem mit dem automatischem Runterfahren. Wenn die Programme fertig sind, sollen sie den Rechner eigentlich runterfahren, aber sie beenden nur alle Anwenungen und wollen dann eine <B> Netzwerkanmeldung </B>. Warum? Keine Ahnung.

    Ich wollte das Problem so lösen, dass ich einfach einen Timer nehme, der den PC dann nach einer bestimmten Zeit runterfährt. Dazu muss er aber wirklich alles beenden können, auch wenn Daten noch nicht abgespeichert sind.

    Hat da jemand ne Idee, wo und wie das in der rundll32.exe aussehn könnte? Oder anderswo?

    Ciao petack
     
  2. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    PC-Welt -&gt; http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=64881
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen