Hardware bei DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Kurdupelka, 1. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    Welche Vorraussetzungen muß ein Rechner erfüllen um DSL benutzen zu können? Ist eine extra Karte notwendig - WLAN Router Vigor2500We ist vorhanden. Arbeitsspeicher, Festplatte? Gruß Isabell
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    spielt keine Rolle......wenn Du ein OS a là Knoppix benutzt,funktioniert es sogar ohne HD...........ansonsten sollte die HD mind. so groß sein,das ein OS darauf passt.
     
  3. Kurdupelka

    Kurdupelka Kbyte

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    173
    Meine Frage betraf die Grösse der Festplatte. Isabell
     
  4. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239


    Wenn du so generell fragst, hier die allgemein gehaltene Antwort:
    Monitor, Keyboard, Mouse, freier PCI Steckplatz oder vorhandene NIC.

    Unbedingt! Obwohl, Festplatte brauchste nicht wirklich.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    der Router wird direkt am Splitter angeschlossen. Deinen Rechner kannst du über Netzwerkkabel (CAT 5) an den Router anschließen, hierzu muss dein rechner mit einer normalen Netzwerkkarte (LAN) ausgerüstet werden. Oder du verwendest WLAN (Funk ohne Kabel), hier muss dein Rechner mit einem WLAN-Adaptern (z.B. USB Funkadapter) ausgestattet werden. In deinem Router ist bereits ein AaccessPoint eingebaut.

    Einen Treiber (RASPPPoE) wie oben angesprochen muss nicht installiert werden bzw. ist bei einem Router nicht erforderlich oder kontraproduktiv.

    Firmwareupdate und weitere Informationen hier:
    http://www.draytek.info/Produkte/Vigor2500We/Daten-Vigor2500We.html

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Dies hier könnte auch helfen: http://www.raspppoe.com/ , da geht es im Vordergrund zwar um das Protokoll, aber es gibt auch allgemeingültige Installationshinweise. Ich verwende von Anfang das RASPPPOE und habe nie Grund zum klagen gehabt.
    Gruß :)

    Henner
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Klick dich mal HIER ein wenig durch.

    mfg.dedie :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen