1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hardware Blackout

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Blade111555, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Serwus

    Ich hab vor mir ein neues Mainboard zu kaufen.

    1: http://www.kmelektronik.de/root/shop4/mainboards.php?ArtNr=3132&handler=

    2: http://www.kmelektronik.de/root/shop4/mainboards.php?ArtNr=3247&handler=

    3: http://www.kmelektronik.de/root/shop4/mainboards.php?ArtNr=3751&handler=

    Doch jetzt weiß ich nicht ob ich meinen alten CPU da noch draufstecken kann.
    Ich hab noch einen AMD Athlon 1,2Ghz.FSB weiß ich nicht.Ich glaub 133Mhz.
    Kann ich den alten CPU noch benutzen???
    Und welches Board würdet ihr mir empfehlen.

    MfG Blade111555
    [Diese Nachricht wurde von Blade111555 am 25.12.2002 | 18:27 geändert.]
     
  2. Moulder

    Moulder Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    95
    Hi Blade

    Ich würde das Epox nehmen, wenn Du eins mit RAID+Lan brauchst nimm das EP-8K5A2+ und wenn nicht das EP-8K5A2.
    Der Preis sollte bei ca. 100? liegen.

    Moulder
     
  3. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Ich will mir ja jetzt erstmal das Board kaufen und dann irgendwann in einem Monat den CPU.
    Ich will halt nur ein Board, das stabil ist und zuverlässig.
    Mein jetztiges Elitegroup K7VZA hat mir schon manche Probleme gebracht.
    Also sollte ich das EPOX nehmen??
     
  4. Moulder

    Moulder Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    95
    Hi Blade111555

    Bei deiner CPU würde ich dir ein EPOX empfehlen, allerdings nicht das EP-8K3A, sondern das EP-8K5A2. Das kostet genausviel und hat die bessere Northbridge. Allerdings solltest Du bei Gelegenheit auch die CPU tauschen um das Board auch auszunutzen.

    Moulder
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Für spätere Aufrüstungen liegt bei mir das Leadtek-Board deutlich vorne. Deinen älteren Prozzi unterstützt es aber nicht mehr. Dann würde ich das Epox nehmen.
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das Epox 8K5A2 ist eine gute Wahl. Aber auch z.B. das MSI KT3 Ultra2 wäre sehr gut - dazu noch günstiger.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen