1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hardware Firewall

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kog4n, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kog4n

    Kog4n Byte

    Hi, Leutz!

    Ich hoffe, dass es hier im Forum jemanden gibt, der mir weiterhelfen kann.

    Ich suche eine Firewall (sollte Hardware sein), die Content-Management, Userberechtigungen UND eine zeitliche User-Konfiguration ermöglicht.

    Bisher habe ich nur Geräte entdeckt, die Content,- und User-Management anbieten. Leider wird nirgendwo die zeitliche Konfiguration erwähnt (vielleicht habe ich es aber auch überlesen :)).

    Schonmal herzlichen Dank und Grüße,
    Oliver
     
  2. Kog4n

    Kog4n Byte

    Hi,

    wie oben erwähnt, bin ich noch ein Newb auf dem Linux-Gebiet. Bin zwar schon über die Userkonfiguration und die TCP-Einstellungen gestolpert :), aber es muss eine sichere und sauber konfigurierte Sache werden. Deswegen habe ich auch an eine Hardwarelösung gedacht.

    Gruß und Thx,
    Oliver
     
  3. Kog4n

    Kog4n Byte

    Hoi,

    das wär zumindest \'ne Alternative zu Linux, da ich noch ein Linux Newbie bin und wir diese Firewall so schnell als möglich brauchen.

    Danke und Grüße,
    Oliver

    Edit: Lol, war gerade auf der Homepage von Astaro. Is ja Linux basiert, hehe.
    [Diese Nachricht wurde von Kog4n am 25.02.2003 | 14:45 geändert.]
     
  4. imogen

    imogen Kbyte

    Hi,
    es gibt einige Router, die dies bieten. In der Regel als Kindersicherung beschrieben.
    Vielleicht den Sie mal darüber nach, einen PC (irgendeine 350 oder 400er-Büchse) mit einer Astaro-Firewall aufzusetzen. Da können Sie dann eigentlich alles abfackeln mit einem hohen Mass an Zuverlässigkeit.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen