1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hardware Firewall

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Kog4n, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kog4n

    Kog4n Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hi, Leutz!

    Ich hoffe, dass es hier im Forum jemanden gibt, der mir weiterhelfen kann.

    Ich suche eine Firewall (sollte Hardware sein), die Content-Management, Userberechtigungen UND eine zeitliche User-Konfiguration ermöglicht.

    Bisher habe ich nur Geräte entdeckt, die Content,- und User-Management anbieten. Leider wird nirgendwo die zeitliche Konfiguration erwähnt (vielleicht habe ich es aber auch überlesen :)).

    Schonmal herzlichen Dank und Grüße,
    Oliver
     
  2. Kog4n

    Kog4n Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hi,

    wie oben erwähnt, bin ich noch ein Newb auf dem Linux-Gebiet. Bin zwar schon über die Userkonfiguration und die TCP-Einstellungen gestolpert :), aber es muss eine sichere und sauber konfigurierte Sache werden. Deswegen habe ich auch an eine Hardwarelösung gedacht.

    Gruß und Thx,
    Oliver
     
  3. Kog4n

    Kog4n Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hoi,

    das wär zumindest \'ne Alternative zu Linux, da ich noch ein Linux Newbie bin und wir diese Firewall so schnell als möglich brauchen.

    Danke und Grüße,
    Oliver

    Edit: Lol, war gerade auf der Homepage von Astaro. Is ja Linux basiert, hehe.
    [Diese Nachricht wurde von Kog4n am 25.02.2003 | 14:45 geändert.]
     
  4. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    es gibt einige Router, die dies bieten. In der Regel als Kindersicherung beschrieben.
    Vielleicht den Sie mal darüber nach, einen PC (irgendeine 350 oder 400er-Büchse) mit einer Astaro-Firewall aufzusetzen. Da können Sie dann eigentlich alles abfackeln mit einem hohen Mass an Zuverlässigkeit.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen