1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hardware Problem!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KomA.1, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KomA.1

    KomA.1 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Mein System:
    Asus A7V133
    Athlon XP 1700
    Maxtor 40 GB 7200rpm
    MSI GeForce 2Ti
    512 MB SDRAM Kingston CL2

    Mein Problem:
    Der PC läuft instabil. Sobald er hochgefahren ist, besteht die Gefahr, dass er neustartet. Dies passiert manchmal nach 3 Minuten, manchmal aber auch erst nach 3 Stunden. Das ist unabhängig vom Betriebssystem ( habe Win2k und XP getestet). Ich habe den neusten Via 4in1 und auch den neusten detonator drauf. Also den Arbeitsspeicher habe ich schonmal ausgetauscht, an dem liegts nicht. Die Cpu hat eine Durchschnittstemperatur von 40° C. Ich denke, dass müsste auch noch gehen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Falls ihr mehr Infos braucht, sagt Bescheid.
     
  2. KomA.1

    KomA.1 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    nee, das ist alles auf default.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Die Speicher-Timingfrage hat je eigentlich weniger mit cl2 oder cl2,5 oder wasauchimmer zu tun. Schau bitte mal im BIOS nach, ob da Werte eingestellt sind, die vom default abweichen... Z.B. bei solchen Parametern wie "DRAMTIMING" oder "GateA20_Option" (falls vorhanden)... Falls Du also versucht haben solltest, die Kiste per BIOS-Einstellungen auf schneller zu trimmen, dann nimm diese Versuche bitte erstmal zurück.

    MfG Raberti
     
  4. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Sonst könnte ich mir dein Problem nicht erklären,was nicht heisst das ich Recht habe .Wart doch mal was die anderen dazu sagen

    Falls benötigt Link

    ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_A/VIA_Chipset/Apollo_KT133/A7V/
     
  5. KomA.1

    KomA.1 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Nein, noch nicht. glaubst du wirklich, dass es damit zusammenhängen könnte?
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    bios schonmal upgedated?neue Version ist erst ein monat alt
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 05.01.2003 | 17:46 geändert.]
     
  7. KomA.1

    KomA.1 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    @goemichel:
    also das netzteil hat 350 watt und is noname.
    3,3V - 22A
    5V - 35 A

    @tune:
    der ram läuft auf cl2. ich hab das auch schon mit einem 256 mb riegel probiert. genau die gleichen probleme.
     
  8. tune

    tune Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    115
    Hast du schon das RAM-Timing schon niedriger gestellt? PS: Ich habe schon gehört, dass einzelne Boards Probleme mit 512MB-Riegeln haben.
    Gruss
    Tune
     
  9. goemichel

    goemichel Guest

    HAllo,
    schönes System, aber was für ein Netzteil??
    Insbesondere die A(mpere)-Werte bei 3,3V und 5V sind interessant, abzulesen am Aufkleber auf dem NT.

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen