1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hardware

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von supa999, 22. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supa999

    supa999 Kbyte

    Gehört hier zwar nicht hin, aber das ist meiner ansicht der meist besuchteste teil des forums:

    Computer: celeron 400; 2x 64mb ram; 10gb HD; cdrom; ati rage 128; soundblaster 64; realtek rtl8029 Netzwerkkarte, 300watt netzzteil, 48x cdrom

    also das teil startet nicht mehr; keine bios meldungen, kein bios status piepsen; kein anspringen der grafikkarte. dann hab ich alles nach einnader raus genommen; erst netz u. soundkarte(nix passierte); dann 1x64mb und die grafikkarte(kein pieps das die grafikkarte fehlt) dann den letzten ramriegel(nix passiert); zu guter letzt war nichts mehr drin außer der cpu( kein cdrom, kein hd; nix passierte) dann hab ich die cpu herrausgenommen, also nur netztteil und motherboard, dann endlich hörte man einen ton (hoch dann tief, hoch,tief........ )
    ich glaub die cpu ist hin. was meint ihr?

    ich wär dankbar für jeden tip.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen