1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HARDWAREASSISTEND reagiert nicht!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dongreco, 12. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dongreco

    dongreco ROM

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    (P4, 1400Mhz, 256MB RAM, Win Me)PC ist neu, vor 1 Woche gekauft, nie die ausgangseinstellungen geändert !!!
    Während der installation von einem 56k Modem USB (acer), erscheint die Anzeige "neue Harware gefunden" und bleibt dabei hängen !!!! Kann nichts mehr unternehmen, das richtige hochfahren vom PC ist auch nicht möglich. Einzige lösung AltGR+Strg+Entf und Task beenden. Danach fährt der PC immer noch nich korrekt hoch, muss neustarten und Modem abklemmen !!! Habe den eindruck das es nicht an der Harware (modem) liegt sondern am Hardwareassistenten selbst !!! Bin verzweifelt und weiss nicht mehr weiter, wenn Ihr irgendeine Ahnung habt meldet euch bitte, für jede Antwort wäre ich dankbar !!!!!!
    Gruss
     
  2. dongreco

    dongreco ROM

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo, danke erstmal für eure antworten,
    dachte nur wenn es sich um die registry handelt, können da vielleicht programme wie reg clean von microsoft, oder registry cleaner helfen ??? Wenn ihr dazu noch ne Meinung habt, bitte um kurzen bescheid.
    Danke nochmal im voraus.
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hatte ein ähnliches Problem bei einer USB-Funkmaus-Installation. Hatte die Registry in Verdacht, da alle Hardwareinformationen hier abgespeichert sind bzw. abgespeichert werden sollen. Alle Reparaturversuche haben aber nix geholfen, das System mußte neu installiert werden. Danach liefs einwandfrei.

    Gruß
    frederic
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schau mal unter arbeitsplat eigenschaften nach ob der usb richtig installiert ist.
    wenn nein dann die board-cd installieren. haben immer autostart

    oder breche die automatische erkennung ab und such auf der cd nach einer setup.exe

    vileicht bekommst du das auch auf diesen weg hin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen