1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hardwareproblem bei Neustart

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MikeVX, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeVX

    MikeVX Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    vielleicht kennt jmand das Problem: Ich habe Ein Gigabyte GA686BX-S Board (Slot 1, BX-Chipsatz, SCSI onboard) zu Hause. Das Motherboard verhält sich beim ersten Start ganz normal. Wenn ich aber auf irgeneine weise versuche das Board neu zu starten (Power-Reset, "init 6" oder "Neu Starten") Egal ob über Software oder Hardware, egal weches OS vorher gelaufen ist, dann schafft der Rechner es nicht einmal mehr etwas auf dem Bildschirm auszudrucken. Erst nachdem ich 3-4 mal den resetknopf gerückt habe, fängt er wieder an mit dem Speichertest. Die Anzahl, wie oft ich den resetknopf drücken muß erhöt sich mit jedem Neustart. Wenn er (für ca 15 Min) ausgeschalten wird fährt er wieder ohne probleme hoch.
    Ich halte 2 Sachen für möglich:
    1) Ein Wärmeproblem eines Bauteils
    2) Ein Kondensator

    Das Zweite halte ich für wahrsheinlicher, das er nämlich gleich nach dem Neustart, wenn ich z.B. ins BIOS wollte, und nach dem Speichern macht er ja einen reboot, hängt ers sich schon auf.

    Kennt jeman das Problem und hat evtl. eine Lösung? Ich wöre sehr dankbar dafür.

    Konfiguration:
    Gigabyte GA686BX-S
    Bios-Version F1 (bald F2(beta))
    333MHz Pentium II (Deshutes) war lange Zeit auf 350MHz getaktet, wurde aber wieder zurückgestellt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen