Harry-Potter-Autorin Rowling startet erfolgreich Website

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Postfach, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Postfach

    Postfach Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Vielleicht bin ich ja auch blind.. aber wo hat Frau Rowling denn da die Infos versteckt?

    Für jeden Tipp (formerly known as "Tip") bin ich sehr dankbar...

    :(
     
  2. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    Page ist wieder online...Design sieht klasse aus!
    Aber die kann sich das ja auch leisten *g*
     
  3. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    jo die Website ist off. Aber dort waren alle Infos zu finden, die wir auch in der News nennen - darüberhinaus natürlich ein paar mehr.
     
  4. M.o.N@s

    M.o.N@s Byte

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    88
    Bei mir steht jetzt nur noch: "Seite kann nicht angezeigt werden"... Sieht stark nach Server-Überlastung aus..... Können die sich denn nicht denken, dass es auf so ne Seite großen ansturm gibt????:aua: :aua:
    Is schon traurig:heul:
    :D
     
  5. Postfach

    Postfach Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Eben... und an deren statt wird nur ein "Werkverzeichnis" eingeblendet. Ich dachte schon, ich hätte verbogene Links hier..

    Danke

    :laola:
     
  6. Marcelo

    Marcelo Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    128
    LOL...die Website scheint off zu sein! ^^
     
  7. Postfach

    Postfach Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Lieber M8...

    wenn Du die ursprüngliche Meldung gelesen hast, dann hast Du ja ganz sicher gesehen, dass da steht, dass Frau Rowling unter jener dort genannten Seite Informationen bereitgestellt hat. Nur sind dort -jedenfalls mit blossem Auge- keine zu finden.

    Solltest Du aber aufgrund übernatürlicher oder sonstiger Fähigkeiten da etwas sehen, würde es mich sehr freuen, wenn Du den Rest der Welt an Deinem überquellenden Wissen teilhaben lassen würdest.

    Und nun zum zweiten Teil Deiner ergötzenden Ansprache: Wie auch Dir sicherlich bekannt ist, wurde im Rahmen der Rechtschreibreform seinerzeit die Schreibweise des "Tipps" angepasst. Da aber viele ältere Herrschaften -so wie ich- der alten Schreibweise nachtrauern, ist es durchaus erlaubt, auf die alte Form hinzuweisen.

    Gruss vom Postfach

    :p
     
  8. M8

    M8 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    98
    Da gibts eine Zeitung deren Titel lautet "The latest Rumours" was auf deutsch quasi "Die neuesten Gerüchte" heisst.
    Schade, dass die nicht-englischsprachigen Menschen dies dann nicht finden.
    :o

    Was ich nicht verstehe: wenn Du "formerly known as" als Phrase benutzt, weisst Du denn, was das heisst?
    :confused:

    Ich frag ja nur ...
    :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen