1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

hat das asus p4b533-e auch fsb533?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DschingisJan, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DschingisJan

    DschingisJan Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    50
    hallo,
    will mir den p4 2,4ghz fsb533 kaufen, und frage mich(euch) ob das asus p4b533-e dazu passt. die 533 ist zwar im namen enthalten, doch habe ich grad bei einem händler dieses feature auf der karte vermisst. was bewirkt eigentlich fsb533.
    meine nächste frage hat auch irgendwie mit dem board zu tun, und zwar brauche ich nun auch noch ein gehäuse mit einem 350w netzteil, glaube das müsste reichen, oder? habt ihr tipps? muss kein luxusteil sein, wenn möglich aber kein grauer klotz.
    thanx
    jan
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also das Board unterstützt definitiv den FSB533.
    Das kannst du hier nochmals nachlesen ;) :
    http://www.teccentral.de/artikel/artikel_135_s10.html

    Der höhere FSB bewirkt eine schnellere Datenübertragung zwischen dem CPU und dem RAM.

    Als Netzteil empfehle ich dir ein Enermax. Du solltest nach möglichkeit kein billig Netzeil verwenden, da diese oft zu wenig Reserven bereitstellen.
    Ich weiß nicht ob das bei Intel anders ist, aber für AMD Systeme benötigst du mind. 20A auf der 3.3V und 30A auf der 5V Leitung.

    MfG

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen