1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hat der AMD Athlon 64 3500+ wirklich 2000Mhz FSB?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TitusMaximus, 27. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    Hat der AMD Athlon 64 3500+ 0.09µ SSE3 Sockel-939 tray, 2.20GHz, 512kB Cache (ADA3500DAA4BP/ADA3500DAA4BW/ADA3500DKA4CG) tatsächlich 2000Mhz FSB oder ist der Bustakt was anderes? Sorry, da bin ich mit den technischen Daten dieser CPU nicht zurechtgekommen da ich nicht verstehe wie die 2000Mhz zustande kommen können.

    Bitte um eure Aufklärung!

    Danke
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
  3. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    Vielen Dank für die Info und dem Suuuuperlink.

    Das werd ich mir morgen genau durchlesen aber über HT hab ich grad nachgelesen.Echt tolle Erläuterung,Erklräung.

    Danke nochmals.

    Noch ne Frage!

    Wo is der Unterschied zw. AMD Athlon 64 3400+ z.bsp. und dem AMD Sempron 64 3400+ ausser den L2 Cahce von 512Kb beim Athlon und 256Kb beim Sempron noch?
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    400MHz taktunterschied ist wohl der bedeutenste unterschied überhaupt. der athlon mit 512KB L2 Cache taktet mit 2,4GHz und ist außerdem ein uralter newcastle-core (CG-stepping) mit relativ hoher abwärme. der sempron taktet mit 2,4GHz und hat nen aktuellen core in 90nm mit geringer abwärme mit E-stepping..des weiteren hat er features wie SSE3 zB.
     
  5. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Dumme Frage, seit wann ist der Unterschied zwischen 2,4 GHz und 2,4 GHz größer als 0? :bahnhof:
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    weils ein tippfehler ist und da beim sempron 2GHz stehen müsste - ist dir das nicht aufgefallen, necromanca? - dachte du wüsstest sowas ;) - nur leider kann ichs nicht mehr editieren, weil man das hier aus irgendeinem grund verboten hat....
     
  7. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Das liegt daran, dass man nur innerhalb einer Stunde editieren kann ;)
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ist mir schon klar, nur kann ich nicht nachvollziehen warum man was hier gemacht hat. kenne das von keinem anderen forum so.
     
  9. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    aha,seit wann is der AMD Athlon 64 3400+ ein uralter ? dachte der wäre die stärkere ausführung gegenüber dem AMD Sempron 64 3400+ und kein uralter...
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du halt falsch gedacht...schneller ist der athlon ja aber trotzdem.
     
  11. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    Welcher von den beiden wäre dann besser geeignet für:

    Grafikprogramm,Internetsurfen,emails abrufen,Musik hören,Bildbetrachtertool und ein Programmiereditor aber alle Programme gleichzeitig offen und hin und her switchen?
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    am besten wäre da wohl ein dualcore, aber den gibts ja nicht auf sockel 754 und auch nicht in den preissegment.

    ich würde dir den hier empfehlen: http://www.geizhals.at/deutschland/a177944.html

    kostet gute 100€ und ist in moderner architektur und sehr stromsparend und leicht zu küjlen, was man vom 3400+ nicht behaupten kann. diese CPU kann man ohne probleme noch 300Mhz oder mehr vllt übertakten und so an die performance von einem 3400+ rankommen - und das ohne zusätzliche kühlung und einem geringeren stromverbrauch gegenüber dem 3400+.
     
  13. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    Ja,ein dual core is mir zu teuer und socket 754 wird ja auch bald eingestellt,hab ich gelesen.wäre da ein socket 939 mboard und cpu vielleicht besser? und welcher Athlon 64 300+?

    Clawhammer oder Newcastle?

    also die um die 110 Euro is die Cpu in Österreich auch zu bekommen da ich ein ösi bin ;-)
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wo hast du den käse her?..der sockel 754 wird länger leben als der sockel 939...

    weder clwahammer noch newcastle..venice..der von meinem link...nur gibts den in österreich nicht...ka wieso finde ich ihn zumindest nicht.

    dann greif zu nem hohen sempron...ist dann die bessere alternative als ein newcastle oder clawhammer.
     
  15. TitusMaximus

    TitusMaximus Byte

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    55
    na dann bleib ich lieber beim Athlon 64 300+
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen