Hat Windos Probleme mit TMPGENC ?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Knubbelkai, 11. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knubbelkai

    Knubbelkai Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    26
    Ich kann einige Filme nich mehr umwandeln, bei meinem Kumpel macht TMPGENC es.

    Hatte schon gehört das es an Windows liegen könnte.........

    Wie kann das denn kommen ?

    Und muss ich jetzt einfach neu installieren oder kann man das anders beheben ?

    Falls jemand sowas überhaupt schon mal hatte.............
     
  2. Knubbelkai

    Knubbelkai Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    26
    Cool Danke es läuft wieder !

    Hab das tsunami filter pack gezogen..............

    Gott sei dank, war schon kurz vorm verzweifeln und windows neu zu installieren.

    Jetzt hab ich erstmal wieder ein paar Sachen zum umwandeln.
     
  3. Sowas liegt an fehlenden Codecs.
    Lade Dir folgendes runter:

    tsunami filter pack
    http://139.20.50.9/~lari/dvd2cd/files.html

    Dann klappt es anschließend.

    Gruß MM
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    so ein ähnliches problem gabs mit d2v-dateien hier schonmal. http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=71693#310688 ... jedenfalls, der autor des threads hat nicht geschrieben, wie er denn nun gelöst hat (oder überhaupt schon) :( vielleicht probierst du das mal, was ich da geschrieben habe: mit virtualdub die avi öffnen, denn per frameserver an tmpgenc weiterleiten, vielleicht klappt das ja. aber bei vdub nicht vergessen, bei audio und video jeweils auf direct stream copy zu stellen.

    viel erfolg
    christian

    ps: ich weiss zwar selbst nicht, was das bringen soll, aber vielleicht macht vdub ja nun noch _irgendwie_ ne brauchbare avi draus, einen versuch ist es jedenfalls wert :D
    [Diese Nachricht wurde von sclub7 am 11.09.2002 | 15:07 geändert.]
     
  5. Knubbelkai

    Knubbelkai Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    26
    Die Fehlermeldung ist " File D:\Programme\edonkey2000\incoming\Shaft_DVD_DivX_german.avi can not open, or unsupported"

    Das kommt bei Video File, den Audio File nimmt er an.

    Das Nemo Codec pack hab ich schon.............
     
  6. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    sehr seltsam.

    was für eine fehlermeldung wird bei tmpgenc angegeben? oder stürzt das prog einfach ab. sehr seltsam ist auch, dass es winoncd nicht mehr vernünftig umwandelt. hast du vielleicht nen neuen decoder (divx und co.) installiert? was mir jetzt noch als "universallösung" einfällt ist, dass du dir mal das nimo-codec-pack runterlädst. dort sind massig codecs dabei (von divx3 bis 5 und viele mehr). adresse wäre http://www.btinternet.com/~nimosiro/
    aber du kannst ja noch warten, vielleicht weiss jemand anders rat oder mir fällt noch was ein.

    christian
     
  7. Knubbelkai

    Knubbelkai Byte

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    26
    Ich will DivX zu Mpeg umwandeln, damit ich die dann als VCD brennen kann.

    Erst gab es nie Probleme, dann machte TMPGENC stress und ich dachte es lege an den Filmen. Bei meinem Kumpel akzeptiert TMPGENC sie aber.............

    Daher ist die Frage woran das liegt ?

    Und seitdem schafft WinOn CD es auch nich mehr, wandelt zwar um.......aber der Film läuft nich flüssig, sondern nur in Standbildern.
     
  8. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hi,
    was genau kannst du nicht umwandeln?! mpeg2-support ist bei der test-version nur 30 tage freigeschaltet, danach gibts nur noch mpeg1, also svcds oder dvds geht dann nicht mehr. beschreib mal genau, was nicht geht :)
    btw: jemand aus meiner klasse heisst auch kai müller :D

    mfg
    christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen