1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hauppauge WinTV und DivX

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von gert12349, 21. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Video for Windows\'- oder WDM-Treiber verwendet werden. Die WinTV verwendet VfW-Treiber. Ich möchte mein System (noch) nicht mit einem WDM-Treiber für NT im Beta-Statium zerschroten.

    Hat jemand den einen oder anderen Tipp für mich?

    Gruß
    Gert
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Ich verwende noch die mitgelieferten Treiber. Es gibt zwar aktuellere, aber diese beheben laut Hauppauge andere Probleme. Trotzdem werde ich jetzt mal die alten Treiber deinstallieren und die aktuellen installieren und sehen, ob VirtualDub dann die TV-Karte erkennt.
     
  3. Also ich hatte mit Virtual Dub keine Probleme.
    Hast Du die neusten Treiber von hauppauge.de runter geladen?
    Evtl alten Treiber mal deinstallieren und dann erst die Neuen.
    Mit VirtualDub kannst Du ansonsten hervorragend aufnehmen, egal welche Codecs. Ist ein Versuch wert!
     
  4. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    WinTV Capture Configuration\' ist als Videokomprimierung DivX eingestellt. Maximale Bildgröße ist 384x284, sonst fallen sehr viele Einzelbilder unter den Tisch.

    Für Audio steht mir nur PCM zur Verfügung, obwohl bessere Codecs installiert sind. Den Ton kann ich mit VirtualDub und einem anderen Codec nachbearbeiten.

    Das Capture-Problem mit VirtualDub bleibt:
    Error 418: Aufnahmetreiber wurde nicht richtig installiert.
    VirtualDub cannot connect to the desired capture driver. Trying all available drivers.
    PANIC: VirtualDub cannot connect to any capture drivers!

    Was heißt hier desired capture driver? VirtualDub (1.4.5) bietet nirgends eine Auswahl des Aufnahmetreibers.

    Aber mit den jetzigen Einstellungen komme ich erstmal klar.

    Gruß Gert
     
  5. Äh sorry, hat die TV Karte einen BT878 (oder war es 787?) Chipsatz??

    Gruß MM
    [Diese Nachricht wurde von marquardtmartin am 24.10.2001 | 09:01 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen