1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

=<Hauppauge_Interruptproblem>=

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Computer-Profi, 23. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi Leute, da dies ja das größte und beste Bord ist - sage ich nur eines: HILFEEEEE!!!!

    Ich habe ein Epox-Board (genauer: EP-58 MVP3C-M)

    So, nun habe ich eine Hauppauge (Primio -PCI-Version) - Nach dem Einbau und Treiberinstallation läßt sich der Computer nicht mehr neu booten! - Ich habe ein Resourcenproblem (Karte funktioniert - garantiert) -

    Die Videokarte hat 2 Interrupts (Video und Sound)- sie will immer die gleichen Interrupts (11 oder 12 ..) benutzen und zwar gemeinsam - FOLGE: STILLSTAND DES SYSTEMS!!!! (Es sind genug Interrupts übrig)

    Divere Umstellungen im BIOS und umstecken der Karte funktionieren nicht und unter Windows ME lassen sich die Interrupts nicht verändern - Zugriff nicht möglich (Keine Rechteverteilung - bin der eigene Herr - Admin)

    Also, was muss ich tun?? - Das neuste Bios habe ich - Hat jemand einen Tipp, wie ich manuell die Resourcen der Karte zuteilen kann? -

    HILFEEEE - Und bitte beeilt euch - brauche sie dringend (Bin ein Amer Student ohne Fernseher)!!!!


    :-)

    PS: Ich habe genug Speicher und CO - Hatte auch mal ne Hauppauge installiert gehabt - die Selbe Marke - war aber defekt - deshalb neue Karte bekommen - und das ist diese Problemkarte!!


    Danke im vorraus - und nochmal: Tolles ForuM!!

    :-)
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wie wär\'s, wenn Du im BIOS für die TV-Karte einen Interrupt festlegen würdest? Insbesondere der Interrupt 11 ist für die Grafikkarte reserviert - also die Ressource, die die Hauppauge für Video verwendet, wenn Du dem betreffenden PCI-Slot einen anderen Interrupt zuordnen würdest?

    Eventuell würde es auch schon helfen, die TV-Karte in einen anderen PCI-Slot stecken würdest - denn bei gewissen Motherboards teilt ein PCI-Slot den Interrupt mit dem AGP-Slot.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen