1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

(Haupt-)Partition festlegen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Psyko88, 18. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Hallo ...

    ich habe mein PC neu installiert und alle Updates reingemacht von Windows, d.h. ich habe jetzt Windows XP SP2 drauf ... Ich habe extra verschieden Partitionen festgelegt. Nämlich einmal für Windows, wo nur Windows drauf ist, dann eine weitere für Spiele und eine weitere für Programme und noch eine für den ganzen anderen Rest. Jetzt möchte ich, dass diese mit den anderen Rest die Haupt-Partition ist, also sozusagen, alles was ich auf dem Dektop speichern will, soll in diese Partition laufen. Kann man das irgendwo umstellen, dass das alles automatisch auf diese Partition speichert oder muss ich das immer manuel ändern. Denn das ist ganz schön nervig immer alles umzuschreiben wenn ich etwas speichern will !

    **EDIT**
    Ich will also praktisch, dass mein Desktop nicht mehr auf "C:\Dokumente und Einstellungen\Re-B!rth\Desktop\" sondern auf z.b. "M:\Desktop\"

    Danke schonmal im vorraus für euer Bemühen

    MFG Psyko88 alias Re-B!rth
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Was dein seltsames Problem mit Festplatten & Laufwerke zu tun hat... nuja, Daten werden darauf gespeichert. Aber: das ist eher eine Windows-Frage (wenn ich dich überhaupt richtig verstanden habe...) Packs doch mal da rein, vielleicht versteht dich da jemand.
    PS... was speicherts du alles auf dem Desktop :grübel: ich hab da maximal 10 Verknüpfungen drauf und meine Daten auf einer anderen Platte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen