1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hauptspeicher wird nicht richtig angezeigt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ebma2, 17. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ebma2

    ebma2 ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    ich habe einen pc mit 512 mb ddr ram. in der systemsteuerung - system werden jedoch weniger mb angezeigt.kann es sein, dass das bios hauptspeicher "frisst"? - wenn ja, kann man das abstellen, wenn ja, wie?

    mfg
     
  2. Gast

    Gast Guest

    bitte, gerne !

    :zu: :cool:
     
  3. ebma2

    ebma2 ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    danke schön!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wenn Du eine AGP- oder PCI-Grafikkarte zusätzlich hast und an der Dein Monitor hängt, kannst Du die onboard-Grafik deaktivieren.

    "shared Memory" bedeutet, dass von Deinen 512 MB Arbeitsspeicher der im BIOS freigegeben Wert (idR 8 - 64 MB) für die onboard Grafik reserviert wird - deshalb auch die niedrigere Angabe im OS

    Andreas
     
  5. ebma2

    ebma2 ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    ja, kann man dass ausschalten? - bzw. was bringt shared memory? der pc ist ein hp (compaq) evo serie
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Wieviel weniger ist es denn ? Kann es sein, dass Du eine onboard-Grafik mit "shared Memory" hast ?

    :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen