1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HD 80GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Wagner, 21. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wagner

    Wagner Byte

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    18
    hallo,

    ich habe eine platine GigaByte GA-5AA Rev. 3.2 mit einem UDMA-66-Controller und der BIOS-Version F6.

    frage:
    was ist die maximale größe einer Festplatte, die ich ohne probleme einbauen kann.

    ich weiss nämlich um eine 80GB-HD einzubauen müsste ich ein biosupdate auf die version F7b machen - doch ich hab kein bock auf BETA.

    gruß...Br@tHering
     
  2. Wolfgang.bln

    Wolfgang.bln Byte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    12
    Ich hatte bisher nur gute Erfahrungen mit EZ-Drive gemacht.
    Meines ist von Maxtor bzw. WD. Mit dem von Maxtor kann ich eine 80GB Platte mit FAT32 unter Windows98 problemlos nutzbar machen.
    Probleme gibt es nur mit NTFS bei Windows 2000 oder NT4.
    Versuche doch mal bei Maxtor oder in einem Computerladen eine Startdiskette zu bekommen.
    Löschen kannst du EZ-Drive problemlos durch ein neues FDISK.
    Daten sind dann allerdings weg!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen