1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HD LED leuchtet ständig, Monitor dunkel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kenny2027, 26. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kenny2027

    kenny2027 ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Ich habe bei meinem PC neuen Speicher eingebaut, danach blieb der Monitor dunkel, die HD LED leuchtet ständig - sonst passiert nichts. Ich habe dann den alten Speicher wieder eingebaut, aber das Problem blieb. Alle Kabel habe ich gecheckt, ich habe auch sonst nichts geändert. Wer kann mir helfen ?
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Und die Speicherriegel stecken auch richtig fest? Da bist Du Dir Ganz sicher?.......
     
  3. kenny2027

    kenny2027 ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Erstmal danke für die vielen Tipps.
    Ein C-MOS reset habe ich noch nicht durchgeführt (PC steht nicht bei mir); leider ist auch kein Handbuch dabei. Es ist ein älteres board mit einem P100 Prozessor. Ich werde wohl mal genau nachschauen, und mir dann die Punkte zum reset aus dem Internet holen.
    Nun, evtl. könnte natürlich elekt. statisch was kaputtgegangen sein (obwohl ich vorsichtig war). Dann wäre aber nicht nur das RAM hin, weil ich mehrere Bausteine ausprobiert habe. Das wäre dann natürlich der GAU !
    Ich weiß leider nicht, wie ich checken kann, ob der Speicher richtig erkannt wurde, weil ich garnix auf dem BS mehr sehen kann - auch ein piepsen seitens des BIOS vermisse ich.

    Na , mal sehen, was da noch rauskommt ....
     
  4. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    hi,
    c-mos Reset sollte man schon machen.Viele nehmen auch die Gefahr der stat. Elektr. nicht ernst genug und dadurch unter Umständen Speicher, einzelene Bausteine oder das ganze zerschossen wird. Hoffe ich nicht für dich. Hast du denn überprüft ob der Speicher richtig erkannt wurde ?

    mfg mani
     
  5. kenny2027

    kenny2027 ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Hab ich schon versucht - null reaktion ...
    bildschirm bleibt dunkel, diskette wird nicht gelese ( obwohl im bios die Reihenfolge a: c: angegeben ist ...
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    stimmt bei mir war es der 13

    MfG Don
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi steffenxx

    hört sich nach nem virus an oder?

    MfG Don
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    dann versuch als erstes mal mit der startdisk zu starten
     
  9. kenny2027

    kenny2027 ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Nun, die festplatte macht für ca. 10 sek. Geräusche, läuft also kurz an. Aber danach ist sie still, nur die LED leuchtet ständig ...
     
  10. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    sag mal bootet dein comp noch oder macht er garnichts?

    MfG
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, es ist zwar der 26. aber dass muss ja nicht gleich das Schlimmste bedeuten. http://www.muenster.de/~f_nissen/cih/

    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du schon ein CMOS-Reset gemacht und alle Kabel überprüft ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen