1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HD legt PC lahm

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von piepmatz, 3. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piepmatz

    piepmatz ROM

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    1
    s getestet. Das ergebnis war sehr schlecht. Beim lesen hatte ich am wenigsten Punkte von allen HD\'s. Beim schreiben war es etwas besser.
    Ich habe noch ine andere HD. Eine Seagate Baracuda 80 GB, auf welcher Programme und das Windows sind.
    Die Seagate HD ist auf Master gejumpt und hängt mit der IBM am selbern IDE und Stromkabel.
    Ich habe die Festplatten auch schon auf Hardwarefehler überprüft, mit passenden Programmen, aber alles schien in Ordnung zu sein.
    Ich wäre sehr froh, wenn sie mir helfen könnten.
    Mit freundlichen Grüssen
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Als erstes würde ich immer Seagate in Verdacht haben wieder mal mit anderen Herstellern nicht zurecht zu kommen.
    Das selbe Stromkabel macht kein Problem.
    Ich würde die Platten mal an verschiedenen Kanälen Testen.
    Auch die Jumperung Master / Slave / Kable Select kann zu Problemen führen.
    Ich hatte auch schon das trotz fester Einstellung der Platz am Kabel entscheident war.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen