1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HD: Western Digital Caviar WD2000BB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von NightHawk3000, 19. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Hallo!

    Ich habe mal ein kleines Anliegen zur HD:
    "Western Digital Caviar WD2000BB".

    01. Bei welchem Wert liegt die mittlere Zugriffszeit (MS)?
    02. Wie hoch ist die tatsächliche Kapazität der HD in MegaByte?
    03. Sind schwerwiegende Probleme/Technische Mängel bekannt?


    Danke!

    NH3000
     
  2. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222

    Also kann ich davon ausgehen das die Herstellerangaben auf der HP von Western Digital nicht korekt sind, weil ich annehmen muß das die Angaben durch den Wert 1000 und nicht wie eigentlich richtig, durch den Wert 1024 entstanden sind? Richtig!? Das Blöde ist nur ich will die genauen Angaben wissen, da dies mir sehr wichtig ist. Wenn ich eine 200 GB Festplatte kaufe, dann achte ich meistens darauf das der Wert der formatierten Kapazität bei circa 195.000 MB oder (besser) höher liegt. Da ich mich ja nicht auf die Herstellerangaben verlassen wollte, dachte ich eben das meine Frage zufriedenstellend im PC-WELT-Forum beantwortet werden würde. Naja, momentan bin ich ja froh das überhaupt jemannd zu diesen Beitrag etwas gepostet hat. Allerdings ist meine Frage bezüglich der formatierten Kapazität noch nicht so zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Ich hoffe ja immer noch, das es einen User gibt, der die Festplatte "Western Digital Caviar WD2000BB" sein Eigen nennt und mir die genauen Angaben liefern bzw. bestätigen kann. Danke!
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    es ist ganz normal, dass die Herstellerangaben und die formatierte Grösse sich unterscheiden.... die einen rechnen mit 1024 und die anderen 1000
     
  4. NightHawk3000

    NightHawk3000 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    222
    Tja, da sind wir eigentlich auch schon beim Problem. Ich traue denn Angaben des Herstellers nicht 100%ig. So blöd das klingen mag, aber es ist so. Beispiel: PC-Welt teste in Ausgabe 12/03 die HD "Western Digital Caviar WD2000JB" und ermittelte eine Kapazität von 190.780 MB. Auf der Herstellerseite steht aber komischerweise, die HD hätte eine Kapazität von 200.049 MB.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen