1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HD Zugriff loggen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von NetSoerfer, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NetSoerfer

    NetSoerfer Byte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    30
    Hi...

    Ich möchte meinen PC nachts laufen lassen (für SETI@home), allerdings würde ich dabei gerne meine Festplatte von Windows in den Standby schicken lassen. SETI läuft schon in \'ner RAMdisk, allerdings scheinen immer noch irgend welche Programme regelmäßig auf die Platte zuzugreifen.

    Gibt es ein Programm, mit dem ich die Festplattenzugriffe loggen kann, damit ich herausfinden kann, welche Programme ich killen muss, um die HDD in den Standby schicken zu können?

    Und btw, IDE-Platten sollen nicht mehr als 8Stunden am Tag laufen - inkl. Standby-time oder ohne?

    Danke im Voraus...

    Sergei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen