hda mounten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Corinna, 21. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Corinna

    Corinna Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    26
    hi,
    ich hatte w2k auf hda (ntfs) und linux auf hdb installiert.
    nun hab ich w2k gelöscht, fat32 formatiert und daten auf hda abgelegt.
    nun kann ich hda von kde aus nicht mehr erreichen. filesystem wäre falsch.
    von shell aus mit mount dev/hda dasselbe. systempunkt nicht gefunden.

    frage:
    gibt es eine möglichkeit oder muss ich neu formatieren?

    thx

    corinna
     
  2. freak-zero

    freak-zero Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    8
    danke für den tip, aber ich hab mehrere mail-adressen und auf die krieg ich so und so schon viel spam
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenn Du vollgespammt werden willst, solltest Du Deine Mail-Addy noch ein paar Stunden hier öffentlich präsentieren.
    Nur mal als Anregung. Du mußt Dich nicht danach richten.

    MfG Raberti
     
  4. freak-zero

    freak-zero Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    8
    hallo corinna, wie ich in einigen seiner beiträge gesehen habe, kennst du dich gut mit linux aus. könntest du mir mal deine mail-adresse geben?
    meine ist happynick@web.de
    vielen dank
    habe nämlich ein paar fragen zu linux
     
  5. Corinna

    Corinna Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    26
    thx @ bio-logisch&wickey
    hat super geklappt.

    :)
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    hda bezeichnet den ersten Kanal Master des Festplattenkontrollers und nicht eine Datenpartition, daher kannst Du hda auch nicht mounten.

    Du kannst aber Partitionen mounten, auf diesem Kanal die erste Primäre Partition wäre dann hda<B>1</B> usw.

    grüße wickey
     
  7. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Du musst die Datei /etc/fstab anpassen, näheres hier:
    http://chipfaq.piranho.de/#winpart

    MfG, Bio-logisch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen