1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HDD in externes Gehäuse !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von King_DOOM, 25. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. King_DOOM

    King_DOOM ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Hi !

    ich hab da mal ne Frage :
    und zwar wollt ich mal von euch wissen, ob eine 80 GB Festplatte 7200 rpm
    in einem externen Gehäuse zu heiß werden kann ? dass sie kaputt gehen kann !!

    da ich vorhabe mir ein ex. G. zu kaufen aber jetzt schon feststelle, dass meine HDD in Betrieb ziemlich heiß wird.

    ich hoffe, dass mir jemand mehr darüber sagen kann

    Gruß Michael
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hoi !

    Kommt auf das Gehäuse an . Einige haben kleine 40er-Radau-Lüfter andere haben Metallschienen zum Ableiten der Wärme an Kühlrippen aussen - da gehts wohl . Bei einem 08/15-Gehäuse aus Plastik (mein Kumpel hat eins) würd ich das aber lassen . Die Platte wird zwar nicht kaputtgehen aber die recht hohen Temperaturen lassen sie GARANTIERT schneller das Zeitliche segnen , gerade im Sommer .

    MfG Florian
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    und der Anschluß, soweit ich weiß gibt es nur für SCSI-Geräte externe Lösungen, nicht für AT-Bus, und USB erfordert zusätzliche Elektronik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen