1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HDD-LED leuchtet immer. Was tun ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ODO, 20. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Ich habe hier ein kleines Problem, das mich etwas nachdenklich macht: die Festplattenleuchte am Gehäuse leuchtet auf einmal dauerhaft. Es ist nicht so, dass ständig Festplattenzugriffe zu verzeichnen wären, die leuchtet sofort ab dem booten. Hat es etwas schlimmes zu bedeuten?
    :eek:
    Was ist passiert? Ich war vorhin dabei, unter linux kde zu installieren, irgendwann hat sich der Rechner aufgehangen, und als sich nach einiger Zeit nichts mehr tat, habe ich halt auf reset gedrückt. Bei den Neustartversuchen danach blieb der Rechner immer an der Hardwareerkennung hängen, mit dauerhaft leuchtender Festplattenleuchte. Hab dann ein paar Minuten gewartet und den Rechner wieder gestartet, seitdem läuft's wieder, nur dass die Festplattenleuchte dauerhaft leuchtet.

    Ist das etwas harmloses oder muss ich von einem Problem ausgehen?
    Danke schon mal für Hinweise.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Hast du die Kiste zu stark übertaktet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen