1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

hdd player update/upgrade/firmware!?!?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von rowbin, 5. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rowbin

    rowbin ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    1
    halli hallo ;)
    habe mir einen hdd player geleistet kleines gehäuse 80gb festplatte echt geiles teil nur spielt er bestimmte xvid formate nich richtig ab. nun meine frage weiß jemand ob man diesen player updaten oder ne neue firmware draufspielen kann oder selber machen oder irgendwie die xvids zum laufen bringen kann.
    hier noch infos zum player:
    http://www.produkte-europa.de/produ...hl=-1&herstellerauswahl=-1&produktauswahl=490

    hab schon viel gegoogelt aber nix gefunden hoffe hier kann mir jemand helfen!!!
    schon mal vielen dank
    bis dann gruß ;)
     
  2. micro-pingu-mac

    micro-pingu-mac ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Hi,

    Ich habe das Ding in hier in Chiang Mai Thailand gesehen.
    Ohne Markennamen oder Hersteller.
    Ist zu vermuten, daß es sich dabei um ein China-Noname-Produkt handelt.
    Produkte ohne Wurzeln (ohne Herstellerangabe) sind in Sachen Support äußerst schlecht.

    Vieleicht handelt es sich sogar um eine Kopie eines Markenproduktes, dann wäre vieleicht was zu machen.

    Was sagt den produkte-europa dazu ?

    Den Hersteller "The Black Mashine" kenn ich nämlich nicht, ist warscheinlich die Musik die der Händler (Importeur) hört.

    Du könntest aber rausfinden, ob das mit linux-software läuft, dann könnte es sein, daß man das nachträglich ändern kann.
    Es gibt nämlich linuxsoftware die nur 5mb groß ist und als medienplayer funktioniert.
    (Movix z.B., wird einfach auf die DVD mitgebrannt und dann damit gebootet)
    Da das Gerät hier in Thailand ohne Festplatte für ca.30€ angeboten wird, denke ich nicht, daß dafür groß Lizenzen bezahlt wurden.
    Die Frage ist nur, wo kriegt man Infos über die Firmware her?
    China?

    Aber sag mal, hast du das schonmal mit 720x576-Mpeg2-Filmen oder DVD ausprobiert?
    Lauft das flüssig, und ist die Bildqualität so wie bei einem DVD Player?
    Hab ne Tv-Karte die mpeg2 aufnimmt.
    Und will nicht immer alles umwandel müssen.
    Würde mir dann nämlich auch so ein Hdd-Gehäuse hohlen.

    Wäre für die Hotelaufenthalte ohne Notebook praktisch.

    mfg,
    mpm
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ruf doch mal den Service an
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    ein bisschen streng riecht der aber schon! :ironie:

    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen