1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HDD Utils gesucht.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Goldy Hohn, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Goldy Hohn

    Goldy Hohn Kbyte

    Hallo zusammen,

    habe einen Festplattenfehler der besonderen Art.
    Beim Booten kommt windows bis an das Startbild, danach wirds kurz blau (nicht erkennbar was da steht), und Neustart.
    Ok, dann geh ich her lese meine Daten raus mit meinem Notebook und ext. HDD-Anschluss (USB). Wie immer kommt ein neuer Laufwerksbuchstabe dazu. Aber jeder Zugriff wird als Fehler gemeldet. Norton Disk Doktor bricht ab. "Fehler auf Festplate 2 - Eine erweiterte Partitionstabelle ist nicht lesbar. Sie ist physisch beschädigt. Möchten Sie das Problem beheben." Wenn ich auf ja gehe, dann muss ich neu booten. Und es ändert sich nichts. Mit welchen Utilities komme ich da weiter, wer kennt noch solche Spezialtools, mit denen man die Partitionen prüfen/wiederherstellen kann?
    Danke im voraus.
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    nette Sammlung aber leider veraltete Software (ein Jahr und älter...)

    am besten immer direkt zum Hersteller gehn, aktuell ist in der Regel auch diese (Link-)Seite: Treiberforum
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Keine Hilfe, nur eine Frage.

    Wieso gehen in den letzten Woche soviele Bootsektoren, Partitionen, oder gar ganze Festplatten kaputt?
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    ...die allgemeine Garantiezeit der in 2001-2002 gekauften Festplatten ist abgelaufen?...:rolleyes:
     
  5. Goldy Hohn

    Goldy Hohn Kbyte

    Gute Frage, ich habe zur Zeit so viel defekte Hardware (HDD, VGA, Motherboard, RAM ), soviel hatte ich das ganze letzte Jahr nicht.
     
  6. Goldy Hohn

    Goldy Hohn Kbyte

    Gute Antwort, war aber für diesen Fall nichts dabei.
    Trotzdem Danke
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    les mal hier nach
    http://stephan.win31.de/platten.htm
    und poste dann die raw werte von id5 (Reallocated Sector Count), die anderen Werte wie Temperatur oder Spinup Time wären auch interessant, wenn mehr als 0 bei id5 Steht, segnet die Platte langsam das zeitliche.,
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen