1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

>> HDD wird erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt! <<

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maverick919, 1. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Leute!
    Meine IBM Deskstar 80 GB wird im BIOS erkannt und auch im Gerätemanager richtig und (angeblich) betriebsbereit angezeigt. Nur im Arbeitsplatz wirds nicht angezeigt!

    Auch in einem externen Gehäuse wirds am USB korrekt angezeigt, nur im Arbeitsplatz nicht!

    Mein System: PIII, WinXP+SP2, ASUS Mainboard

    Bitte gebt mir ein paar Tipps...

    mfg
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Formatiere die Festplatte über die Datenträger-Verwaltung, nur wenn ein Dateisystem vorhanden ist wird die HDD im Arbeitsplatz oder Explorer angezeigt.

    Wolfgang77
     
  3. smockel

    smockel ROM

    Hallo ich habe da auch ein problem mit ex. Festplatte.

    Ex. 200 GB MIT DATEN!!! über USB. Nach neuinstallation von XP sp2 wird die Platte erkannt ,ist betriebsbereit aber nicht im Arbeitsplatz.
    In der Datenträgerverwaltung wird sie angezeigt aber ist nicht zugeordnet. Hilfe bitte, ne menge privater Photos meiner Tochter sind auf der Platte.

    Danke im vorraus
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Och Leute, lasst doch bitte die Leichenfledderei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen