1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HDD wird ned erkannt, kaputt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von snake22, 8. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    ja, ich habe mir vor einer woche ne maxtor geholt (80gb), dann habe ich win neu installiern und das ganze hat ganz gut funktioniert. Am nächsten Tag wollte ich battlefield gamen - und was geschieht? - pc stürzt ab und als er neustartet macht die hdd nur noch *piep* *piep* .... im Bios, und das bios versucht sie zu erkennen und bleibt dann dort hängen. hat jemand ne ahnung an was das liegen könnte? ich habe auch schon ide kabel etc gewechselt hat irgendwoe nix genützt.

    danke schon jetzt für eure hilfe
     
  2. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Probier mal die Platte in einer anderen Kiste in Betrieb zu nehmen. Wenn sie dort auch "piept", ist sicherlich ein Fehler seitens der Platte zu erwarten und umzutauschen.

    mfg Fisherman
     
  3. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Verwendest Du auch das neue, 80-Polige Datenkabel und ist es richtig herum eingesteckt? Rote Ader an Pin 1?
    Neue Platten sind immer als Master gejumpert, wenn Du sie als Slave verwendest, hast Du den Jumper auch umgesteckt?

    mfg Fisherman
     
  4. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hallo snake22!
    Maxtor empfiehlt, die Vorbereitung seiner Festplatten mit den speziellen Maxtor-Tools vorzunehmen. Partitionieren und Formatieren also mit MaxBlast plus II und die Fehlersuche mit Powermax durchzuführen. Mit den beiden Tools kannst Du ziemlich sicher die Fehlerursache ermitteln bzw. beheben.

    Gruß Horst
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn nichts neues dazu gekommen ist ist es nicht der Strom der fehlen könnte. Wenn sie gleich pieps ohne wenigstens ein kleines bischen zu Starten (Du ins BIOS kannst). Fällt mir nur noch Clear CMOS ein was nichts schadet aber vielleicht durch falsche Einstellung verhindert das Die Platte überhaupt kann oder Garantie der Platte.

    Ich habe nicht noch mal den ganzen Post durchgelesen. Auf alle Fälle wenn die Platte nicht vom BIOS unterstützt wird piept gar nichts.

    Gruß
    Christian
     
  6. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    wenn nur die neue drin ist macht sie auch nur piep . :( es ist auch nix neues dazugekommen
     
  7. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Die Festplatte kann das piep verursachen JA.
    Schuld kann aber alles mögliche sein.
    Was passiert wenn nur die Neu drin ist.
    Ist außer der neuen Platte noch was anderes neu dazu gekommen?

    Gruß
    Christian
     
  8. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    dvd-laufwerk
    cd-brenner

    40GB hdd
    und hier wäre die 80gb hdd angeschlossen

    das board ist etwa ein halbes - 3/4 jahr alt
     
  9. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Wieviel Geräte sind am IDE-Port angeschlossen und wie sind sie konfiguriert?
    Ide1 master/slave?
    Ide2 master/slave?
    Wie alt ist das Board; resp. welche BIOS-Version?

    mfg Fisherman
     
  10. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    also ich hab nen amd 1900+
    ne G4 ti4400 von asus
    512mb ram
    MSI 745 Ultra, SIS 745
    (Fun Midi-Tower),300Watt, ATX

    mit der alten hdd geht der pc ja noch, und am anfang ging es auch mit beiden, nun ja nur noch mit der alten (40GB). Sie piepst ned bestimmt oft, sondern 20mal oder 30, einfach bis ich den pc wieder abschalte. (es ist tatsächlich die hdd die piept ned das mainboard)
     
  11. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Nach Deiner Beschreibung - zu schwaches Netzteil als dann die Graka beim Spiel so richtig Strom brauchte war Schluß.

    Um Dir helfen zu können, beschreibe mal das System
    Mabo, CPU, Graka, Speicher, Netzteil mit Strom. Steht entweder drauf oder im Handbuch.

    Die anzahl der piep ist auch ganz wichtig. Schaue mal im Handbuch da steht z.B. 8* ist die Graka oder so. Das hilft weiter.

    Gruß
    Christian
     
  12. snake22

    snake22 Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    13
    hmm, kann mir keiner helfen? :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen