1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

hdmn.exe

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von chriberg, 6. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chriberg

    chriberg ROM

    started\' aktiviert, um zu schauen, wie winme meinen rechner zumüllt. (das programm zeigt programme an, die beim start automatisch geladen werden) - dabei fiel mir aber auf das sich ein kleines (900kb) programm in der win.ini unter "[windows] run=hdmn.exe" eingetragen hatte.
    da es keinerlei anstalten macht sich zu enttarnen ;) wollt ich mal fragen für wen dieser *ich denk doch trojaner* arbeitet. (besser ob spezielle, weitere gefahren in ihm ruhen.
    den eintrag habe ich erstmal gelöscht.

    besten dank und grüße von christoph

    ps - das icon sieht aus wie eine rote billard-kugel mit heftpflaster :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen