1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Head 82/83 kaputt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von thefeldman, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thefeldman

    thefeldman ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallöchen,

    ich habe einen Laptop zum reparieren bekommen. Bei einer Low Level Formatierung wird mir gesagt, dass Köpfe 82 und 83 nicht zu lesen sind. Leider habe ich kein Tool gefunden, mit denen man der Platte sagen kann, diese Köpfe nicht zu benutzen.
    Der Lap ist asbach uralt. Die Platte ist eine Toshiba MK2109MAT mit 2 GB

    Kann mir jemand sagen, wo ich ein entsprechendes Prog finde oder wie ich das "per Hand" machen kann?

    Danke schon mal
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  3. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Wenn du Glück hast, erkennt der Drive Fitness Test von Hitachi/IBM die Platte und kann sie reparieren. Die Köpfe 82/83 gibt es übrigens nicht, mir ist keine Festplatte mit mehr als 16 Köpfen bekannt, was in Konsequenz bedeutet, dass dein Tools zur LL-Formatierung nichts taugt. :p.
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Festplatten haben maximal 10 Köpfe (5-Platter Design, pro Platte max 2 Köpfe), die anderen Angaben sind Umrechnungswerte, damit BIOS und BetriebsSystem die jeweilige volle Kapazität der HD nutzen können
    Beispiel: 100GB pro Platter, 50GB auf der Unterseite, 50 auf der Oberseite einers Platters. Bei einer 50GB HD hast du einen Kopf, bei 100 zwei Köpfe, bei einer 300GB HD hast du 3 Platter mit 6 Köpfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen