Heft 05/2016: Bitdefender lässt sich nicht registrieren

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von akla, 17. April 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. akla

    akla Byte

    Hallo zusammen,

    ich versuche bereits den ganzen Vormittag das Antivirentool von der DVD 05/2016 zu installieren. In mehreren Versuchen mit unterschiedlichen email-Adressen, ein neues Konto zu erstellen und mit dem Link in der zugeschickten email die Registrierung für die 6 freien Monate zu bekommen, erhalte ich nur den Hinweis "Der Bestätigungslink ist abgelaufen oder ungültig." . Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen und vor allem eine Lösung?

    Gruß

    akla
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Geht der PC über eine Proxyverbindung oder Anonymisierungssoftware oder VPN online?
     
  3. akla

    akla Byte

    Hallo,
    ich gehe ganz normal ins Netz und habe extra die Anweisungen zur Installation beachtet. Eigentlich läuft der Bitdefender auf zwei Rechnern mit unterschiedlichen Konten. Ich habe extra ein neues Konto angelegt. Wozu hat man zig Mailkonten.
    Zuerst installiert und neues Konto angelegt, dann in der Mail auf den Link (allerdings steht dort bestätigen und nicht installieren, wie im Text auf der DVD beschrieben) und dann öffnet sich die Seite mit dem bereits erwähnten Hinweis. Und die SW ist für 30 Tage frei im Moment.
    Dieses Prozedere habe ich mehrfach durch, jedesmal SW deinstalliert und neues Konto.

    Mir fällt nichts mehr ein.

    Grüße
    akla
     
  4. Hallo Akla,
    ging mir genauso !! habe die DVD am 09. April gekauft und nach Registierung nur eine 30 Tage TestVersion erhalten !! habe den Mist wieder runter geworfen nachdem mich der Support von Bitdefender miserabel behandelt hat !!! Für was gibt es Facebook?? hier kann man ja schön weiter verbreiten was für ein Mist die Software ist und noch schlechter der Support !! Von Pc-Welt habe ich bisher auch noch keine Antwort erhalten !!

    beste Grüße
    mark
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Bitdefender leistet für die DVD-Beigaben keinen Support.
    Denen ist es aber sicher nicht egal, wenn die Werbepartner ihren Job nicht wahrnehmen.
     
  6. Kantiran

    Kantiran Kbyte

    Was meinst du mit "... wenn die Werbepartner ihren Job nicht wahrnehmen?" Auch die sind nicht für die "Dusseligkeit" (warum siehe unten) der Anwender verantwortlich - und erst Recht nicht für kostenlosen Support von Software, die sie nicht hergestellt haben.
    Das "koschtnix" auch immer zwei Seiten hat, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

    Nur am Rande:
    Ich bin weder Bitdefender-Fan, noch will ich die PC-WELT in Schutz nehmen.

    Bei dem von den beiden geschilderten handelt es wohl nicht um ein PC-WELT- bzw. Bitdefender-Problem sondern um ein Anwender-Problem.
    Warum?
    Habe die zur PC-WELT 5/2016 beiliegende "Bitdefender Total Security 2016" Version, gerade eben (Aufwand einschließlich erstmaliger Registrierung und Installation: unter 10 Min.) unter Windows 10 Prof. (in VirtualBox) installiert. Wie viele Tage werden nach Abschluss der Installation gem. Beschreibung auf der PC-WELT-DVD angezeigt? 180.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2016
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Ich sehe hier keinen Verantwortlichen für den Support, der sich um die Belange der anfragenden Leute kümmert.
    Es kann sein, dass die das Forum aufgegeben haben und den Support, oder was sie dafür halten über Facebook oder andere soziale Medien laufen lassen.

    Bei den "Vollversionen", die per Heft-DVD verbreitet werden, wird der Support nicht vom Hersteller, sondern vom Magazin gewährt. so kenne ich es jedenfalls.
    Bei schwierigeren Problemen, kann auch der Hersteller aushelfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen