Heft 3/01, S. 244

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von mattti, 6. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mattti

    mattti ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    System:
    AMD Thunderbird 800 MHz
    Abit KT7A Mainboard
    256 MB RAM
    Maxtor DiamondMax 5 T030H3 (30 GB, NTFS, (E)IDE!!!!)

    Es gibt immerwieder Probleme im Dateisystem. Muß praktisch jedes zweite Mal chkdsk ausführen, um Schlimmeres zu vermeiden.
    Mach ich das nicht, fährt Windows irgendwann nicht mehr hoch und es hilft nur noch eine Neuinstallation. Außerdem erkennt Windows die Platte als SCSI, genauer als Maxtor 5 T030H3 SCSI Disk Device. Ich weiß nicht genau, ob das ein spezielles Problem von Win2000 ist, aber SuSe Linux 7.1 erkennt die Platte korrekt.
    Wäre für eine Lösung sehr dankbar...
    [Diese Nachricht wurde von mattti am 06.07.2001 | 17:27 geändert.]
     
  2. dion73

    dion73 ROM

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Installiere dein system neu und setze vorher die acpi-funktion im BIOS auf aus. wenn du nen raidcontroller on board hast, dann gebe ihn bei der installation mit f6 an. du wirst dann spaeter nach einer disk gefragt. update vorher noch das bios.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen