Heft cd

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Laberkopp, 11. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laberkopp

    Laberkopp Byte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    Tach ersma,

    hab gerade versucht von der neuen heft cd ein programm zu laden und es will einfach nicht klappen.

    hab mich bei steganos registriert, passwort hab ich, ich klick auf install, rechner sacht mir: engine blablblabla wird instlliert, danach rechner neu starten. tja... und darauf (wenn rechner neu gestartet ist) kommt nochmal HAARGENAU DASSELBE.

    egal wie oft iche s mache; ich komm gar nicht bis zu der stelle wo man das passwort eingeben muss. der will immer neu installieren OBWOHL das bereits geschehen is.

    achja, ich nutze win ME.
    für hilfestellung wär ich dankbar

    gruß
    der laberkopp
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Das ist eine Fehlermeldung vom Programm.
    Du darfst nicht neustarten!

    Michi
     
  3. Laberkopp

    Laberkopp Byte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    ok...
    und was soll ich machen?
    hatte neugestartet
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    nicht neustarten, auf Später oder was daneben steht.
    Dann geht das Fenster weg, stimmts?
    Dann gehst du nochmal zur Heft CD und klickst nochmal auf Starten.
     
  5. Laberkopp

    Laberkopp Byte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    habs jetz versucht.
    es klappt nicht. sobald ich bei der frage nach dem neustart auf nein klicke ist das fenster weg. will ich das programm nun öffnen sagt der mir das unbedingt neu gestartet werden muss.

    und nach dem neustart wieder: bitte engine installieren.........
    und das spielchen geht von vorne los.
     
  6. ViP@r

    ViP@r Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    123
    Das Problem hatte ich auch, bis ich festgestellt hatte das ich noch ne ältere Version drauf hatte, die hab ich dann runtergeworfen und dann die neue installiert und dann hat es geklappt!!!

    Gruß
    Viper
     
  7. Laberkopp

    Laberkopp Byte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    Ja, danke erstmal.

    Aber ich verstehe das nicht; wie genau mach ich das? dieses engine, ist das ein teil von windows???

    bitte um genaue, einfache erklärung, verstehe leider von computern soviel wie die cdu von vernünftiger politik :(
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  9. ViP@r

    ViP@r Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    123
    Diese Engine ist dafür gut das die Programme von Steganos entpacken kannst, so ähnlich wie eine ZIP-Datei, nur wenn du eine ältere Version drauf hast funktioniert das nicht, weil das Programm die nich aktualisieren kann, aber die neuste benötigst, um die ältere Version runterzuwerfen gehst du auf:
    Systemsteuerung --> Software
    und guckst da nach einem Eintrag wie Steganos Encrypt Engine oder so und schmeiß den runter und dann startest du die Datei von der Heft-CD!!! Dann müsste das eigentlich funktionieren!!!

    Gruß
    Viper
     
  10. Laberkopp

    Laberkopp Byte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    11
    habs genauso gemacht --> immer noch: fehlanzeige :aua:

    es startet immer noch nicht, egal was ich mache, krieg ständig zu lesen neustarten. ich mach das und alle beginnt von vorne

    nachtrag: welche datei von der cd? hab das engine gelöscht und dann normal auf starter.exe geklickt

    Nachtrag: hab gestern alles gecheckt (auf viren, trojaner, systemprobleme etc.) aber es scheint alles normal zus ein. ich erinnere mich aber das ich vor einem halben jahr auf irgendeiner tipps und tricks seite was gelesen hab. da waren einstellungen die man ändern könnte, das hab ich gemacht. es ging um skripte die man abändern bzw. durch andere ersetzen kann damit sich viren udn trojaner nicht von allein ausführen lassen können (stichwort sicherheit). kann man windows "resetten", d.h. wieder auf die standardeinstellungen bringen ohne neu formatieren zu müssen? find die seite leider nicht merh und weiß auch nicht wie ich das manuell wieder umstellen kan (sofern das jetz überhaupt was damit zu tun haben sollte)

    gruß
    der laberkopp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen