HEIL Windows :-)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BratHering, 17. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo, ich hab ein großes Problem, wie alle anderen auch im FORUM :-) .......

    ich habe einen 12x Brenner (LG CED-8120B, FirmWare: 2.00) mit vollgender Computerausstattung:
    AMD K6-2 500 Mhz, 320 MB RAM, 8 GB HDD, etc.
    Btriebssystem: Win9x

    Problembeschreibung: Jedes mal wenn ich versuche zu brennen, fängt die Festplatte furchtbar an zu rattern
    (Lesen/Schreiben/?was weiß ich?). Dadurch wird der Datenfluß zum Brenner unterbrochen und es kommt was kommen muß....BUFFER UNDERRUN!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich habe allerdings keine Programme im Hintergrund laufen - und das ist es was mich so wundert. Nur das pure Windows, Office2000 und BrennProgramm NERO hab ich installiert.

    Versucht habe ich es mit Win98SE und WinME - bei beiden ist das gleiche der Fall...........

    sogar die geplanten tasks hab ich ausgeschaltet...und nix....

    das einzige was hilft ist das brennen mit 4x geschwindigkeit....aber...hey...was geht denn ab...ich hab schließlich \'nen 12x Brenner......

    BITTE BITTE helft mir......

    Danke im vorraus mfg BratHering
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo du,
    ja das ist so: deine ibm festplatte ist schneller als meine seagate - das kann ich dir sagen.
    ausserdem hab ich brenner und cd und platte wie du an den ide dingern.
    und mit W2K gibt es generell weniger probleme.....
    ich hätte das auch gern........
    aber andererseits; mit dem käuflichen erwerb dieses von microsoft produzierten produktes würde ich die ja noch unterschtützten.......
    .....nene so weit kommt es nicht!!!!!

    gruß BratHering
     
  3. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Also...
    Ich hab\' einen AMD K6/2 300 mit 128 MB Ram und einer IBM DHEA irgendwas und der brennt mit 12x, ich kann sogar nebenbei Mails abrufen...
    Allerdings läuft auf dem PC W 2k? Evtl. macht das einen Unterschied?
    Und ich hab HD und CD am 1. IDE Port und den Brenner allein am 2. IDE Port... Hast Du HD und Brenner am selben Port??
    Vielleicht hilft das ja, hmm...
     
  4. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Ja, die Tips im anderen Thread hab ich inzwischen auch gelesen; so tiefe Hardware- und Mainboardkenntnisse hab ich leider nicht. Aber das mit der Geschwindigkeit läßt sich ausrechnen: einfache Geschwindigkeit bedeutet ca. 150 kB/sek, also sind bei 12x mindestens 1800 kB/sek fällig, und das ununterbrochen. Nun greif dir ein Platten-Benchmark oder den Systemmonitor und sieh zu, was deine Platte tatsächlich rüberbringt. Möglichst unter Realbedingungen und mit gestartetem Nero natürlich!

    Auch wenn ich dir mit dem Defragmentieren leider rechtgeb (je nach Zugriffszeit): versuchen kostet immerhin nix.

    Gruß
    frederic
     
  5. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    ho,

    ich fürchte du hast recht.. :-( ..aber ich will es nicht wahr haben dass 500 Mhz und eine Platte mit duchschnittlich 8mb/s zu lahm sind.

    und ansonsten hab ich die tipps bereits befolgt...ausser : ......................................das mit dem defragmentieren isst misst, das hat noch nie was gebracht.

    mfg BratHering
     
  6. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Deine Platte ist nicht nur verdächtig klein und dein Rechner auch nicht der schnellste; wahrscheinlich sind beide auch einfach zu langsam um die Daten für 12-fache Geschwindigkeit zu liefern. Die Platte müht sich ja redlich, wie du hörst...

    Check mal, ob du wenigstend den DMA-Modus für Platte und Brenner aktiviert hast, und ob wirklich keine Hintergrundprozesse laufen (Taskmanager oder externer Prozeßviewer, Autostartgruppe deaktivieren).

    Und defragmentier die Platte, um auch dieses Geschwindigkeitshindernis auszuschalten (die Differenz zwischen 4x und 12x Brennen ist aber so groß, daß das allein sicher nicht hilft).

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen