1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Heimnetzwerk erstellen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von bomberpilot, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    nabend,
    ich kriegs irgendwie nicht gebacken ein netzwerk zwischen meinen rechner und meinem laptop zu erstellen.
    ich möchte die netzwerkverbindung über meine isdn anlage (Eumex 604PC HomeNet) herstellen. dazu habe ich meinen rechner mit einem seriellen anschluss mit der anlage verbunden und mein laptop mit einem usb anschluss.
    wie muss ich nun weiter vorgehen, damit ich daten übertragen kann ??? ich peils irgendwie nicht !!!
     
  2. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    ach ja, immer diese "firewalls" die dezent übertreiben und sich das nicht austreiben lassen :aua: :aua: .
    Mann hab ich mich in meinen ZA-Zeiten dadrüber geärgert.
    Zum Glück war das Mal. :D
     
  3. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    das prob. war hauptsächlich, bzw. war meine firewall. mußte beide, also auf beiden rechnern die fierwall abstellen, und dann gings.
    habe aber auch festgestellt, das die datenübertragung recht langsam ist, deshalb wollte ich mich noch mal erkundigen.
    also besten dank für die hilfe.
     
  4. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    wo lag den jez genau das problem? würd mich jez mal interessiern!

    zum thema netzwerk:

    n richtiges netzwerk aufzubauen is eh besser, da du mit deinem usb netzwerk max 12 Mbit/s hast, mit nem richtig schönen fast ethernet mit 100 Mbit/s geht das alles viel schneller, und wie gesagt es kostet fast garnix mehr... netzwerkkarten kosten 5 euro das stück n kabel vielleicht 10 max... kuck mal bei ebay... :D
     
  5. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    In jedem Rechner ne Netzwerkkarte und ein Rj-45 Crossover-Kabel. Je nach Kabellänge dürfte das inklusive netzwerkkarten für ca. 20? über die bühne gehen.
    Es gibt da auch noch andere möglcihkeiten, z.b. usb oder serielle direktverbindung, das ist aber viel komplizierter und ohne zukunftsaussichten.
    mfg
     
  6. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    so habs mittlerweile hinbekommen, aber ne einfachere methode wär mir lieber. was kann ich machen, bzw. was brauche ich, um meine beiden rechner direkt zu verbinden ???
     
  7. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,

    empfehle Anruf bei der telekom Hotline.

    ein Freund hatte vor kurzem auch ne Eumex (aber ISDN) installiert und dabei Probleme gehabt. Er hat echt keine Ahnung von PC und Technik.

    2 Anrufe bei der Telekom-Hotline und sehr kompetente Hilfe
    und die Anlage läuft.

    Ich bin zwar nicht bei TK und man hört selten gutes von denen, aber dort scheint es auch fitte Supporter zu geben.

    mfg
    mschue
     
  8. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
  9. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    vielleicht brauchste irgendwelche extra treiber dafür.... bin noch am :google: n :D
     
  10. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    vielleicht hilft dir das! weiter.. :D
     
  11. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    hab auf beiden xp, leider einmal pro und einmal home.
     
  12. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    hm, hab mir das manual mal angekuckt... mann muss ja nur ?die usb kabel in die anlage stecken und dann in den pc... soweit hast du es richtig gemacht... was hast du denn für ein os? weil in dem manual stand nur was von 98/ me / 2000
     
  13. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    es handelt sich um eine Eumex 604PC HomeNet.
    in der manual steht nur, auf beiden rechnern die software installieren und dann soll es schon laufen.
     
  14. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    wenn das teil netzwerktauglich ist dann kuck doch mal ins manual! was isses denn für eine anlage?
     
  15. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ah...ja und damit will er jez netzwerk machen oda was??? ich bezweifle doch mal ganz stark das das geht!!!!
     
  16. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    mittlerweile habe ich beide an usb anschlüssen.
    das müßte doch so funken, oder ???
     
  17. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    die anlage ist netzwerktauglich. router incl.
    ich weiß nicht was du meinst ??? brauch ich noch irgendwas anderes ???
     
  18. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Statt über die RJ45 anschlüsse hat er die Rechner an die Datentransfer-Anschlüsse des Mpdems angeschlossen, von denen eben einer USB und einer seriell ist...
     
  19. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    und wie willste mit ner isdn anlage 2 s miteinander verbinden?

    oder is in deiner isdn anlage n kleiner hub eingebaut??? so RJ45 mäßig?
     
  20. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    nö, sowas besitze ich nicht. dafür hab ich doch die isdn anlage.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen