1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Heimnetzwerk mit Server

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von debil554, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. debil554

    debil554 ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich habe mir vor mir Zuhause ein Heimnetz einzurichten.
    Ich weiss nur leider nicht, ob diese idee die ich hatte so möglich ist. Also hier mein Projekt:

    Server (2 Netzwerkkarten Win2000 Server): Soll internetverbindung herstellen und als Datenspeicher nutzbar sein.

    PC1 (Win 98): Zugriff aufs Internet und auf die Daten

    PC2 (Win XP Pro): Zugriff aufs Internet, auf die Daten und VNC um den Server zu steuern

    Xbox (Umgebaut): Zugriff aufs Internet

    Ausserdem sollte jeder PC jeden im Netzwerk sehen (Freigegebene Ordner etc..)

    So nun habe ich mir überlegt das alles über einen 5-Port Switch zu regeln und genau da ist meine Frage ist das überhaupt möglich? Geht das alles Über den Switch???

    Ich habe hier noch einen Netzplan gezeichnet:
    Netzplan
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Mach das ganze doch besser über einen Router; dann kann jedes Gerät unabhängig vom W2K-Server ins Internet gehen und dieser muss nicht immer an sein.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > dieser muss nicht immer an sein

    ...mit "als Datenspeicher nutzbar sein" wäre er es aber vermutlich doch. Bei mir hängt der Router am Switch und der Server macht das Gateway (um eine Netzwerkkarte zu sparen und die Firewall des Routers zu nutzen) und den Fallback über eine Fritz!Card.
     
  4. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Gibt es nicht auch DSL Router an die man eine USB HDD stecken kann. Das reicht doch und du verbrauchst nicht soviel strom.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen