1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Heimnetzwerk unter WinXP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von WHM, 7. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WHM

    WHM Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    habe 2 PC\'s mit den eingebauten Netzwerkkarten zu einem Heimnetzwerk verbunden. PC1 ist mit einer EUMEX 504 PC USB verbunden. PC2 kann über PC1 eine Internetverbindung herstellen, wenn dieser eingeschaltet ist.

    Problem: Ist PC1 in Betrieb und wird anschließend PC2 hochgefahren, baut dieser beim Start und beim Aufruf von verschiedenen Programmen immer die Verbindung auf. Diese Verbindung kann ich zwar trennen, schaue ich wenige Miunten wieder auf die Anzeige der EUMEX-Anlage oder die Taskleiste des PC, sehe ich, dass die Verbindung schon wieder aufgebaut ist.

    Wie kann ich das abstellen??
     
  2. herbie

    herbie ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    6
    Hi,

    Zitat: "baut dieser beim Start und beim Aufruf von verschiedenen Programmen immer die Verbindung auf."
    Welche Verbindung? Nur zu PC1 oder zum (wie ich vermute) Internet?
    Es gibt mehrere Lösungsansätze (obwohl mir keiner wirklich gefällt).
    */ Kabel zwischen PC2 und PC1 raus (die sicherste Lösung)
    */ Die entsprechende Software auf PC2 nicht starten (ist}s wohl nicht ganz)
    */ PC1 so einstellen, daß sich PC2 nicht automatisch einwählen darf, also das Routing entsprechend deaktivieren bzw. auf manuell setzen. Wenn Du dann mit PC2 tatsächlich online gehen möchtest, einfach das Routing auf PC1 aktivieren.
    Viel anders (vom Grundgedanken her) wird es wohl nicht funktionieren. Denn woher sollte PC1 denn auch wissen, ob die Internetanfrage von PC2 nun von Dir gewünscht ist oder nicht?

    Gruß,
    Herbert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen