helle horizontale streifen bei cinergy 600

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von m-2001, 26. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m-2001

    m-2001 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Forum,

    bin neu hier. vielleicht könnt ihr mir ja helfen
    Habe eine TV-Karte im PC namens Cinergy 600 und bei TV ganz normal über Monitor habe ich so blasse/helle horiziontale Streifen, die insbesondere bei dunklen szenen stören. die streifen sind fest, bewegen sich also nicht.
    Interessant ist, das wenn ich die Maus bewege ein zusätzlicher streifen entsteht, der sich bewegt. (Maus und tastatur sind kabelgebunden und nicht funk!)

    Hoffe ihr habt ne idee

    achja, ein Mantelstromfilter tuts nicht. auch das ausschalten aller möglichen geräte um den Rechner herum war erfolglos. Modem hab ich auch schon ausgebaut.. Hilfe!

    Gruß,
    Mine :jump:
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    schalte mal auf schwarzen Bildinhalt, Desktophintergrund schwarz einstellen und beobachte, ob es da auch auftritt, dieser Fehler ist bei Rörenmonitoren häufig ein Indiz, daß sie bald den Geist aufgeben, es Kommt zu Signalüberlagerungen.
     
  3. m-2001

    m-2001 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hi mroszewski,

    dank Dir für deine Antwort!

    aber ne Du, die treten nur in dem TV-Fenster auf - ausserdem: wenn ich das Fenster verschiebe, wandern die mit ... und bei der Aufnahme von TV sind die auch mit drauf..also wenn ich mir die dann per DVD aufm Fernseher anschaue.

    haste noch ne andere ideeee? :jump:

    gruß,
    mine
     
  4. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Sieht nach einem Brummstreifen aus. Dieser Fehler tritt bei schlechter Schirmung und/oder schlechter Masseverbindung (sogenannte Brummschleife) auf.
     
  5. m-2001

    m-2001 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    hallo,
    ich habs gefunden, ein hochgeschirmtes Antennenkabel hat geholfen.

    danke an alle Ideengeber!
    gruß,
    mine
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen