Help! 30 Gigabyte "verschwunden"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eyeglow, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eyeglow

    Eyeglow ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    :confused: Ich habe ein großes Problem. Als ich endlich mal meinen Rechner aufgeräumt habe, habe ich festgestellt daß die Gesamtgröße der auf meiner Festplatte abgelegten Daten, nicht mit den belegten Platz laut Explorer-Eigenschaft übereinstimmt. Ich habe angenommen, daß noch irgendwo Datenreste umherirren. U.a. habe ich versucht mit "Space Eraser" den Müll weg zu bekommen. Dies hat sich als schwerer Fehler herausgestellt. :aua: Meine Platte ist jetzt total fragmentiert und die von Space Eraser angelegte Datei verschwunden. Statt 33 Gigabyte freien Speichers habe ich jetzt nur noch 3 Gigabyte.
    Schon chkdsk probiert, aber hat auch nichts geholfen.
    :bet: Wenn jemand ne Idee hat, vielen Dank!!
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Schön, dass es geklappt hat :rock: :rock:
     
  3. Eyeglow

    Eyeglow ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo mschuetzda!

    Es hat funktioniert. Nachdem ich die Files aus dem Norton Mülleimer entfernt habe, ist meine Platte wieder komplett da.

    Vielen vielen Dank!! :bet: :)
     
  4. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    NortonProtection:
    rechte Maustaste auf papierkorb und dort: Dateien ais NortonProtection entfernen wählen oder
    Papierkorb, Eigenschaften, NortonProtection, Geschützte dateien entfernen.
    Falls du den Schutz deaktivieren möchtes, dann erst nach dem die geschützten Dateien entfernt sind!

    Wiederherstellungspunkte:
    Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung
     
  5. Eyeglow

    Eyeglow ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo mschuetzda,

    danke für die Antwort.Habe z.Zt. wirklich Norton Protection drauf und dieser hat mir auch die erazer.dat angezeigt (allerdings mit kleinerer Dateigröße). Wie krieg das Ding denn jetzt endgültig weg?

    Alternativ, wie lösche ich die Wiederherstellungspunkte?
    :confused:
     
  6. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Benutzt Du NortonTools wie NortonProtection oder ähnliches für den Papierkorb ?
    Dann könnte es sein, dass die "gelöschten" Dateien auf der Platte immer noch vorhanden und "geschützt" sind.

    Viel Platz könnte durch deine Aktionen auch in den "Systemwiederherstellungspunkten" belegt sein, wenn Du deine Daten gesichert hast, kannst Du alle bisherigen "Wiederherstellungspunkte" löschen.
     
  7. Eyeglow

    Eyeglow ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo Döskopp!:)

    Danke für die Antwort. Habe aber schon nach der Datei gesucht. Laut Explorer haben alle Daten nur eine Größe von 35,8 Gigabyte. Belegt laut "Eigenschaften" sind jedoch 76 Gigabyte.:heul:
    chkdsk /f hat auch nichts gebracht.
     
  8. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    Geraten...
    Gibt es eine 'eraser.dat' (ggfs. suchen) und kann man sie (SHIFT-)löschen (also nicht in den Papierkorb verschieben)? - Andere Idee: Wenn 30 GB irgendwo fehlen, dann nach einer '>10 GB-Datei' suchen oder unnatürlich aufgeblähte Verzeichnisse untersuchen. Ansonsten mit Tools a la 'CHKDSK /F' Expl. und Anzeige der Größe in Einklang bringen.

    :nixwissen:muhaha::saufen:-Döskopp- :wink::jump::totlach:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen