1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

HELP! Es werden keine Websites angezeigt

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von streunsky, 14. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. streunsky

    streunsky ROM

    Hi Folks,

    ich bin am Ende mit meinem Latein.

    Folgendes Problem:

    Systemumgebung: Win98SE, T-DSL Version 3.0 oder 4.0, Browser IE 6.0 oder Netscape

    Es wird keine einzige Website angezeigt, stattdessen kommt die jeweilige Standardfehlermeldung (..diese Seite kann nicht angezeigt werden)
    Das Einwählen klappt problemlos, es wird eine IP vergeben.

    Es ist auch kein Proxy konfiguriert.

    T-Online-Software wurde komplett (registry-clean) de- und neu installiert.
    Sowohl mit V3.0 als auch mit4.0 -> keine Website wird angezeigt.
    Das Prob tritt browserunabhängig auf.
    Es ist keine Firewall (mehr) installiert. Vorher war ZoneAlarm drauf, aber um ein diesbezügliches Problem auszuschalten, wurde die Software de-installiert.

    Das Prob tritt bei einem Kumpel auf, ich habe seine Netzwerkeinstellungen mit meinen verglichen, alles okidoki.

    Hat irgendjemand eine Idee, außer format: c\ ??? :-/

    Ach ja....... bis vorgestern ging es noch.. dann hat mein Kumpel Adware (Version 6.0) laufen lassen, am nächsten Morgen ging nix mehr........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen