1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

**help** Samsung SV8004H Nur 32GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von thematrix3195, 15. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Hi Leute,
    Ich hab da n kleines Problem mit der oben genannte Festplatte.
    Und Zwar,
    Ich hab die Festplatte vor gut 2 Monaten gekauft und in meinem Rechner eingebaut. Sie wurde allerdings von anfang an nur als 32GB platte erkannt. Dann hab ich mich hingesetzt und die Einstellungen im BIOS geändert. Und siehe da sue wurde nach einer erneuten Partiton (FDISK) als 80GB Platte erkannt (74,6GB).
    Danach hab ich die Platte in 2 aufgeteilt (E:60,2 , D:14,4) <- Partition Magic. Am anfang lief auch alle ganz gut nur als ich die 60ger partition gester Defragmentieren wollt kam ne Fehlermeldung (Nicht richtig Konfiguriert). Dann hab ich vorhin die wichtigsten daten von D nach C kopiert. Dann hab ich die partitionen mit FDISK wieder aufgehoben und wollte mal testen , ob die plate dann Defragmentiert werden kann aber dann kam die Überraschung. Das ganze lief wieder unter 32GB. Daraufhin hab ich im BIOS nachgeschaut und auch dort leuft sie wieder unter 32GB (33,822MB). Jetzt kommen die Einstellungen wie sie im BIOS steht:
    IDE Primary Slave [Auto]
    Access Mode [Auto]

    Capacity 33822 MB

    Cylinder 65531
    Head 16
    Precamp 65535
    Landing Zone 65530
    Sector 63

    Wenn ich die Einstellungen ändere erkennt er die Platte nicht mehr im Memory Test screen und auch unter FDISK kann ich die Platte nichtmehr Partitionieren.

    Wenn ich noch wüsste wie ich das ganez damals gelöst hab dann würd ich jetzt nich nachfragen aber ich brauche DRINGEND eure Hilfe

    MFG The Matrix 3195
    [Diese Nachricht wurde von thematrix3195 am 15.09.2002 | 18:43 geändert.]
     
  2. TillDawn

    TillDawn Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    65
    Hat die Platte eventuell einen 32 Gb-Clip? Läßt sich bei manchen Platten jumpern!!
    Übrigens, Biosupdate wirkt manchmal auch wunder :-) !!!
    TillDawn
    [Diese Nachricht wurde von TillDawn am 16.09.2002 | 21:23 geändert.]
     
  3. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Also Ich hab das ganze jetzt auf LBA geändert und nochmal neu partitioniert aber es hat sich nichts geändert

    BITTE Helft mir ;)
     
  4. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Also es handelt sich um ein ECS K7VTA3B
    Aber die platte lief ja schon unter dem Board ich weiss nur nichtmehr genau wie ich das ganze angestellt hab (das prob hatte ich auch als ich die platte eingebaut hab)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Im BIOS würde die Einstellung für "Access Mode" auf LBA ändern.

    Um dir mehr/ bessere Hilfe geben zu können wäre schon wichtig zu wissen von welchem Hersteller dein Motherboard ist und um welchen Typ es sich handelt evtl. mit Revision - sofern vermerkt.
    Dann kann man nämlich auf der Hompegae vom Boardhersteller mal nachsehen, ob das Board die Platte unterstützt oder ob du die Platte via Dismanager betreiben musst.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen