1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Help suche Board mit sdram

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von franko_19_97, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. also wie beschrieben suche ich ein gutes Board mit SDRAM!
    hmmm es soll wie gesagt gut sein:-))))
    wer kann mir helfen?????????????
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Meiner Meinung nach ist das ECS K7S5A erste Wahl, wenn Du einen Duron oder AthlonXP benutzen möchtest. Da es sowohl SDRAM als auch DDR-RAM unterstützt, kannst du später auf DDR-RAM "up-graden".
    Das Board hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und läuft sehr stabil, wenn Du ein ausreichend starkes Netzteil hast: min 300W, bei Verwendung von Athlon CPUs mind 20A bei 3,3V (bei Duron CPUs unter 1 Ghz sollten auch 14A ausreichen). Außerdem mag das Board keine No-name RAM-Module, aber die sind sowieso nicht zu empfehlen.
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    das ECS K7VZA Rev.3 arbeitet auch mit SDRAM und du kannst z. Zt. alles bis einschl. 2200+XP alles betreiben.

    Beim ECS K7S5A auch, da hat der User sich ein wenig vertan und sollte mal die CPU-Support Seite bei ECS befragen.

    Andreas
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    hy ich hab mir vor kuzem das msi k7turbo 2 gekauft . und bin mega
    zufrieden. vom K7S5A würd ich abraten weil das mit noname speicher ziemlich spinnt. das msi kann sogar denn neuen 2200+ aufnehmen (steht auf www.msi-computer.de). mann kann es leider nur noch bestellen am günstigsten ist es bei fortknox.de (88?)

    gruß pillul schreib mir was du davon hältst
     
  5. FINSKI

    FINSKI Byte

    Shuttle AK32 V2.1 geht auch.

    Martin
     
  6. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo ,

    Es gibt praktisch nur noch ein Board für AMD (Bei Intel hab ich keine Ahnung) , das a.)SD-Ram hat und b.)noch im Laden zu kaufen ist , das K7S5A . Die Meinungen gehen weit ausseinander , wenns darum geht , ob}s gut ist , aber ich hatte schon 6 Stück in der Mache und war jedesmal zufrieden und alle laufen noch :-)

    Ausserdem passt selbst ein AMD 2000+ noch drauf , da wird allerdings das SD-Ram zum tierischen Bremser .

    Ansonsten , KT133-Boards haben oft noch SD-Ram und sind auch nicht schlecht , mit dem Via4-1 muß man halt dann leben . Ich habe jetzt ne stabile Version und werde die auch nichtmehr ändern .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen