1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Help! TFT primär geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Ekkke, 10. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ekkke

    Ekkke Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,

    ich habe heute einen LG L1970H an einen Dell Inspiron 8000 angeschlossen. Der Dell hat eine GeForce2 mit 32mb Ram.

    Das ganze lief über analog. Anfangs kein Problem über die üblich Tastenkombination lies sich zwischen Desktop und TFT hin und her schalten (Desktop wurde dupliziert). Dann habe ich bei aktiviertem TFT die Auflösung auf 1600x1200 gestellt (Auflösung des LCD im Laptop) um zu sehen, was passiert.

    Leid nichts gutes. Der TFT wurde schwarz und zeigte mir an:

    Analog
    Aus.SpezifiktaionF
    75.1KhZ/60Hz

    das hab ich schonmal gegoogelt...kommt aber nichts gescheites rum.

    Ich kann seither den TFT nur noch als erweiterten Desktop benutzen nicht mehr als Primären...Wenn ich die FN+CRT/LCD Taste drücke wird der TFT automatisch zum erweiterten Desktop. Drücke ich erneut, dann kommt die Fehlermeldung und die Bildschirme sind schwarz. Dann nochmal drücken und nur der LCD ist aktiv.

    Jetzt hab ich 2 Lösungswege:

    1. Ich versuch diese Desktoperweiterung auszuschalten (das Häkchen geht aber nicht weg beim LCD) und wieder nur zu duplizieren

    2. Ich versuch über die Fehlermeldung, welche eine falsche Frequenz von der GraKA an den TFT zeugt zu beheben.

    Ich will nur den TFT benutzen und den Laptop einfach zuklappen.

    Ich bitte um Hilfe...ich dreh durch...neue Hardware auf dem Tisch, die man nicht nutzen kann...

    danke,

    ekkke
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    :idee: denkt sich der TFT: "Ich dreh durch ... neuer User an de Knöppe, die er nicht bedienen kann!"

    stell Dich halt nicht so an und fahr den TFT mit 1280 x 1024 - mehr kann er nicht! :rolleyes:
     
  3. Ekkke

    Ekkke Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    so einfach is das leider nicht. Die Auflösung hab ich danach wieder runtergestellt. Für den LCD und den TFT. Auch die Hz Zahl stimmt.
     
  4. Ekkke

    Ekkke Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Im Bios kann ich leider auch den VGA Ausgang nicht als Primär einstellen. Ich hab auch schon die Grafikkartentreiber und die TFT Treiber neu installiert...

    Mein TFT möchte einfach nur noch erweiterten Desktop spielen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen