1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HELP WANTED!aspitreiber richtig inst., aber wie?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von coolio_coolia, 16. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    heute vor der installation von dvd2svcd wollte ich vorher noch weil empfohlen den aspi treiber (v4.72a2) installieren.
    doch dann schwarzer bildschirm weil wohl nicht sachgemäss installiert?

    doch wie richtig installieren?
    über start -> ausführen? oder:eingabeaufforderung

    kann wer helfen, help wanted! danke, gruß coolia! :wink:
     
  2. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    mit der suchen funktion nur 2 pdf (acrobat dat) gefunden , sonst nichts.

    jedoch im C:\WINDOWS\system ordner aspichk (details siehe thread oben) erwähnten dateien; WINASPI: BAK+DLL sowie WOWPOST.BAK+EXE gefunden.

    den treiber hab ich nun als zip.datei, doch wohin installieren. (in welchen ordner)
    + welche dat. müssen zuvor gelöscht werden?
    _________________________________________________

    gute nacht wünscht coolia!:schlafen: :wink:
     
  3. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    also, da ich nun den treiber v6 habe, wie und wo installiere ich ihn und was soll ich denn nun löschen? HEEEEELP! piep!
     
  4. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    also uber die suchenfunktion findet er auch in versteckten** + systemordnern nichts.
    __________________________________________________
    aber, was mir aufgefallen ist: bei aspichk steht:
    ASPI32.sys 4.7 bei:WOWPOST.exe 4.6 bei:WINASPI.dll 4.6 und bei:WNASPI32.dll 4.7
    was heißt das? ist schon klar, version 6 + vers.7. und weiter???

    :confused: coolia!
    __________________________________________________

    ps: das system beginnt bei neustart so komisch zu pfeifen + surren und lässt sich dann nur über letzte als funkt. bekannte konfig starten, beim nächsten neustart gleiche prozedur...
     
  5. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    meinst du, kann ich dann; also nach dem löschen nochmal prob. den ASPI v4.7202 zu installieren?

    und gibts keine möglichkeit des zurücksetztens für den treiber? danke, gruß coolia!
     
  6. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    wenn ich das mache kommt der adaptec bildschirm und dann???

    ...weiß ich nicht weiter... HILFE!!! :confused:
     
  7. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    tut er auch.
    denn über ausführen -> von E: (CD-Rom Laufwerk) aspiinst.exe schreibt er mir:
    ____________________________________________
    ihre aspitreiber sind aktuell, dann fordert er zum neustart auf, dann wirds zappenduster + der bildschirm bleibt schwarz! seither will er nicht mehr ordnungsgerecht starten sondern ist erst durch klick auf: letzte als funktionierend bekannte konfig zu starten. _____________________________________________

    da mein downloadvolumen aufgebraucht ist, kann ich mir keinen alternativen treiber besorgen, viell ist er ja auf einer mag-CD drauf.
    weiß wer was tun???
    wie kann ich den alten treiber wieder installieren, besser gesagt zurücksetzen (wie normalerweise im gerätemanager?) der hat ja wenigstens gefunzt?
     
  8. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    jedenfalls, denke meine schreibe wäre übersichtlicher und ein wenig bunter jedoch präziser geworden.
    wenn du konkret etwas dazu zu melden hast, dann tu es.

    ansonsten back to topic :btt:
    _________________________________________________

    dir ossilotta nochmals danke, :danke:

    übrigens, wenn der treiber dann installiert muß ich den gleichen treiber dann noch einmal in den ordner des progs svcd installieren?

    oder reicht die einmalige installation??? und soll ich die gefundenen aspidat. denn nun vorher löschen?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Malstunde im Kindergarten? Auf jeden Fall schön bunt.
     
  10. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    gut, doch in welchen Ordner soll ich install.:
    C:/WINDOWS/system (od. /sytem32) oder Programme/svcd ?
    _________________________________________________
    mit erweiterter suchen funktion (ordnersuchverhalten + manueller suche) nun folgendes gefunden:im ordner:

    WINDOWS/system WINASPI. BAK + DLL
    WINDOWS/system 32 WNASPI2K. BAK + WNASPI32.DLL
    WINDOWS/system 32/drivers ASPI2K. BAK + ASPI32. SYS
    _________________________________________________
    und welche der dateien sind denn nun vorher zu löschen?

    :heul: :eek: dankend grüsst coolia! ;(
    ____________________________
    bei aspichk steht:
    bei:ASPI32.sys 4.7 bei:WOWPOST.exe 4.6 bei:WINASPI.dll 4.6 und bei:WNASPI32.dll 4.7

    im C:\WINDOWS\system ordner aspichk (details siehe thread oben) erwähnten dateien; WINASPI:BAK+DLL sowie WOWPOST.BAK+EXE
    ansonsten, nur 2 pdf(acrobat reader- inst. hilfedat gefunden. brennprogr. zur zeit deinstalliert...
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die alten gefundenen aspi dateien würde ich mal löschen oder in einen separaten ordner auf der platte lagern. die neuen nur einmal installieren. also nur die exe ausführen. alles andere geht von selbst.

    mfg ossilotta
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo

    beim Starten der aspiinst.exe werden die Dateien automatisch in den richtigen Ordner kopiert.
    Ich hoffe es läuft wieder alles.

    mfg Ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Treiber entpacken und dann inmstallieren.
    aspiinst.exe
    dann noch einmal kontrolle mit dem aspichk machen.

    mfg Ossilotta
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    lösch die 4.7202 Dateien erst mal und schau, was der pc dann macht.
    dann solltest du mal die 4.60er treiber installieren.

    mfg ossilotta
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    in dem adaptec bildschirm müssten 4 dateien stehen ! die kannst du dann löschen wie ich es beschrieben habe.

    oder über suchen mal nur aspi eingeben. dann werden dir die aspi system dateien auch angezeigt. die kannst du löschen. außer den aspi dateien, die zb. nero mitbringt oder andere programme.

    mfg Ossilotta
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    wie schon gesagt, die aspichk.exe starten, dann zeigt er Dir die Dateien. Namen der Dateien aufschreiben, start-suchen aspi bzw. die einzelnen dateien eingeben und löschen, danach den 4.60 installieren.
    wenn er für dich nicht greifbar ist, kann ich ihn dir per mail schicken.

    mfg ossilotta
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Starte mal "aspichk.exe" damit du siehst ob der Treiber installiert wurde......
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    versuch mal den 4.60 Aspi. Der 4.72 soll des öfteren Fehler produzieren unter Win XP.

    Beim 4.72 aspinit.exe ausführen

    mfg Ossilotta
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    aspiinst.exe ausführen ....
     
  20. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    1a.: hab nun den v.72 deinst., den v.60 inst. hab meinen auf der win cd
    nicht gefunden, im ordner i386 ???) mittlerweile startet er auch wieder.

    wenn ich jetzt svcd inst. soll ich den v.60 dann nochmal in den ordner des progs installieren, oder reicht denn nun die einmalige inst. im ? (siehe
    unter 1b.: )

    1b.: da ich eben kein erfahrener benutzer, aber nun mit erneuter suchenfunktion folgendes gefunden:
    CoreComp.ini; Collected Data37.xml + Collected Data636.xml; audiograbber.ini + b.encoder.ini;
    winaspi.dll/ C: WINDOWS/system
    wnaspi3.dll/ C: WINDOWS/system32 sowie:
    aspi32.sys/ C: WINDOWS/system32\drivers +
    wowpost.exe/ C: WINDOWS/system ;
    Scesetup.log: erfolgreich abgeschlossen;
    setup.inx sowie monitor.inf msmscsi.inf ( war wohl auch der
    fehlerverursacher gewesen anwendungsfehler - hausgemacht ich weiß... hab ja keine scsi geräte ).
    desweiteren ein tempverzeichnis für aspi-460-1019 gefunden.

    2.: glaubt ihr, hat(TE ?) das pfeifen / surren -> letzte ... damit zutun? er (pc) war dann auch ganz heiß gewesen + fehler behoben? nun ist er fühlbar wieder kühler?
    kann man sowas mit zB.:http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832575.html
    testen? oder hat win xp auch eine komfortable funktion des temp tests?
    danke für hilfe, eure coolia! :wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen