1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HELP! Wie kann ich meinen PC aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von NadineK, 12. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NadineK

    NadineK ROM

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo!
    Möchte gerne meinen PC aufrüsten, kenne mich aber nicht so gut mit der Technik aus und weiss nicht wie bzw. was ich kaufen muss um den PC schneller und aktueller zu machen!
    Habe einen:
    Intel Pentium III Prozessor mit 500 MHz
    - 64 MB RAM
    - 8,4 GB Festplatte
    - 40fach CD-Rom
    - 8 MB ATI Xpert 98 Grafikkarte
    - Windows 98

    Habe den PC 1999 so komplett gekauft!

    Was für eine Festplatte kann ich kaufen und einbauen ohne das nachher nix mehr funktionert? Kann ich an den RAM noch was ändern? Kann ich die Grafikkarte aufrüsten usw....

    Danke für eure Hilfe!
    Nadine
    [Diese Nachricht wurde von NadineK am 12.03.2003 | 12:52 geändert.]
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    In dem Fall würde ich einfach mal zum Freundlichen Fachhändler um die Ecke gehen, Ihm genau sagen wozu du den Rechner nutzen willst, was im alten Rechner an Teilen verbaut ist - und wieviel du maximal ausgeben willst. Das ist in fast jedem Fall günstiger als ein Komplett-PC von irgendeinem Lebensmitteldiscounter mit Features die du eh nie nutzen wirst - und du hast einen Verbindlichen Ansprechpartner falls es mal Probleme mit dem Gerät geben sollte.

    J2x
     
  3. NadineK

    NadineK ROM

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hauptsächlich nutze ich den PC fürs Internet; nur manchmal für Spiele oder so.
    Leider jedoch gibt es manche Programme oder Spiele die ich erst gar nicht installieren kann weil mir der Pc dann abstürtzt oder irgendwelche Fehlermeldungen anzeigt!
     
  4. NadineK

    NadineK ROM

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3
    Hauptsächlich nutze ich den PC fürs Internet; nur manchmal für Spiele oder so.
    Leider jedoch gibt es manche Programme oder Spiele die ich erst gar nicht installieren kann weil mir der Pc dann abstürtzt oder irgendwelche Fehlermeldungen anzeigt!

    Dein Tipp mit dem "einzelne Komponenten selber zusammenbauen" ist lieb gemeint, aber ich glaube da lass ich doch besser die Finger von! ;-)

    Nadine
     
  5. Freax

    Freax Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    122
    Ich schließe mich den anderen an, auf lange Sicht würde ich alles neukaufen. Aller Anfang ist schwer/ teuer, deswegen würde ich mit Mainboard, Proz und RAM anfangen, dann bleiben die übrigen Komponenten(Graka, Festplatte etc.) wenigstens noch nutzbar und die Leistung steigert sich schon erheblich.
    Je nach Ansprüchen
    Danach am besten jeden Monat ein wenig investieren.

    Wenn Du ein wenig genauer beschreibst wofür Du ihn nutzen willst, dann könnte man auch über Zahlen und konkrete Komponenten reden.
     
  6. Mr. Wood

    Mr. Wood Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    47
    Sinvolle Erweiterungen:
    - mehr RAM (128 od. 256 MB)
    - größere Festplatte (ab 40 GB)
    - Grafikkarte mit mehr RAM ( >16 MB)
    - Upgrade auf Win2000

    Für komfortables Arbeiten (auch Grafik, weniger Video) reichts dann wieder, sobald Spiele laufen sollen hilft nur die Komplettsanierung, also Neukauf (muss gar nicht immer so teuer sein, wenns nicht das allerneuste sein soll).
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    In deinem Fall wird ein Neukauf höchstwahrscheinlich das günstigste sein.

    Bei einer Aufrüstung in einen einigermassen "aktuellen" Zustand würde ausser dem CD-Rom, Diskettenlaufwerk, Monitor, Tastatur, Maus und dem Gehäuse wohl nix als Grundlage übrigbleiben.

    Je nach Nutzung des PCs beginnen die Preise für Komplettsysteme so bei 300?.

    Wenn du dir Zutraust die Einzelnen Komponenten selbst zusammenzuschrauben sparst du dabei nochmal ein paar Euro.

    Beschreib doch mal genauer, was du mit dem Rechner so vorhast.

    J2x
     
  8. Mobius

    Mobius Guest

    Hallo,

    kommt drauf an was Du damit machen möchtest, Ram geht immer,
    Festplatte bis zu einer bestimmten Größe auch, Graka wenn Du spielen willst ansonsten langt diese für Internet und Office.

    Gruß Carlo
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Nadine,

    Sag\' uns Dein maximales Budget - dann können wir Dir mal etwas empfehlen.

    Was für Games spielst Du? Willst Du so aktuelle Shooter für 50 ? spielen?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen