herbert grönemeyer - mensch

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Russell, 6. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    hi,

    habe mir o. g. maxi-cd gekauft. wollte die lieder in mp3 mit cdex umwandeln. geht nicht! auf der cd ist ein eigener player, mit dem man nur die lieder abspielen kann. mit winamp3 geht es nicht! bei cdex wird gemeldet, dass man audio-tracks auswählen soll. geht nicht, da es sich dabei um data-tracks handelt. wie kann ich die lieder in mp3 umwandeln? danke

    gruß

    russell
     
  2. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Gott sei dank gibt es HiFi-CD-Player mit optischem Ausgang *g*
     
  3. Jagnap

    Jagnap Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    116
    naja also ne freund hat das album ich habs mir gebrannt! und was kam raus? datenmüll... also entweder is mein brenner scheiße, oder der kopierschutz war, trotz *******, zu gut... :)
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Werd ich gleich mal schauen ... melde mich nachher nochmal diesbezueglich ;-)
     
  5. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Probier\'s mal mit der Option "Action - Detect TOC manually". Damit kann man den Kopierschutz manchmal umgehen.
     
  6. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    EAC spinnt bei kopiergeschützten CDs leider auch oft genug rum :-(
     
  7. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Mit EAC sollte es funktionieren - http://www.exactaudiocopy.de
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Mit ******** CD scannen lassen und mit ******* Sicherheitskopie erstellen. Davon lassen sich mit WinOnCD ganz locker die Stücke als wav auf die Festplatte rippen, um sie anschließend umzuwandeln.
     
  9. s-mr8081

    s-mr8081 Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    145
    Hi,
    weiss zwar nicht ob der Kopierschutz von "Mensch" der gleiche
    ist wie der von "Reamonn-place of no return" (ist auch mit eigenem
    Player), hier lassen sich die einzelnen Tracks mit ISOBUSTER
    als WAV-Datei auf die Festplatte extrahieren. Von WAV zu MP3
    sollte dann kein Problem sein.
    Hoffe das hilft dir weiter.
    Gruss Tommy
     
  10. Hellwach

    Hellwach Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    13
    Da du die Original-CD hast, würde ich mir die Stücke als MP3 bei KaZaa herunterladen.
     
  11. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Nein, denn bei dieser Art von Kopie wird eine 1:1 Kopie erstellt. Dass bedeutet, dass der Kopierschutz auf der Kopie dann noch mit drauf ist, die Probleme beim Extrahieren als MP3 bleiben also die gleichen.
     
  12. Russell

    Russell Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    258
    das würde ja auch bedeuten, dass ich mir nachdem ich eine sicherheitskopie erstellt habe, mir die lieder von der sicherheitskopie in mp3s konvertieren könnte. oder?

    gruß

    russell
     
  13. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Auf der CD iss ein Kopierschutz drauf, der das verhindern soll.
    Am einfachsten wäre es, über einen CD- Player die CD abzuspielen, per Kabel zur Soundkarte und da aufnehmen. Das klappt- egal mit welchem Kopierschutz.
    Mfg
    -Bond-

    P.S: Sooo gut iss der Kopierscutz auch wieder nicht, mit ******* lassen sich ohne Probleme Sicherheitskopien :-) erstellen, hab mir selber eine gemacht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen