1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hercules 3D Prophet 4500!!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Wertex, 28. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi Leute!

    Was hält ihr eigentlich von der Hercules 3D Prophet 4500 64 KYRO 2 ??
    Die ist doch eigentlich ganz gut oder??
    Sie hat ja 64MB und Kyro2 Chipsatz, das müsste ja ungefähr so Leistungsstark sein wie die GeForce3Ti, oder?!

    Freu mich auf eure Antworten!!

    Wertex
     
  2. Wertex

    Wertex Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    63
    Hi!

    Und was hält ihr von der ATi RADEON 7000E Pro?
    Die müsste eigentlich sehr Leistungsstark sein!?

    Mein System ist:

    AMD Athlon 900MHz
    M7VKA Motherboard
    256MB SDRAM
    Elsa Gladiac 311TV-out (GeForce2MX 200)

    Vielleicht hole ich mir ja die GeForce4MX440, die soll ja so Leistungsstark sein wie die stärkste GF2TI und kostet ja auch ca. 99€ oder eine GeForce4TI, die habe ich auch schon ab 139€gesehen!

    Aber könnt ihr mir trotzdem sagen was ihr von der ATi RADEON 7000E Pro hält??

    Danke!

    Wertex
     
  3. geralob

    geralob Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    106
    Hallo!
    Also, ich rate dir von der 3D Prophet 4500 64 KYRO 2 ab, und zwar schon aus dem Grund, weil die keine T&L Einheit unterstützt. Für das Geld bekommst du schon viel bessere Karten, wie z.B. eine GF2 Ti oder eine GF4 MX440. Es kommt natürlich auf deinen Prozessor an, wenn du weniger als 500MHZ hast, dann lohnt sie sich vielleicht noch, aber oberhalb dieser Grenze solltest du zu besseren Alternativen greifen!
    Viel Spass noch!
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nee, nee; die Graka kann höchstens mit einer halbwegs guten GF2 - keine GF2 Ti, GTS, Ultra oder Pro mithalten. Die Bildetails sind in einigen Bereichen zwar besser als bei einer GF2. Aber leistungsmässig auf keinen Fall mit einer GF3 mithalten.

    Maximaler Prozessor für diese Karte meiner Meinung nach ~ 500 Mhz.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 28.07.2002 | 18:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen